Was ist das - "Mückenstich"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieses Jahr sind die Mücken schlimmer als in den jahren davor (Grund: durch die anfänglich kühlen Tage zum Sommerbeginn sind sie später in Scharen an wärmeren Tagen geschlüpft - in der zeit wurde der Speichel, der es dick werden und jucken lässt, angesammelt und ist in größeren mengen vorhanden). Immer kühlen, versuchen nicht daran zu kratzen und über nacht eine Jod Salbe (mit Pflaster!!! Weil färbend...geht schlecht raus) auftragen. Das sollte helfen ;) LG Brummehummel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bild wäre sehr gut gewesen.

Es gibt so kleine  schwarze Mücken, kenne den genauen Namen leider nicht, wenn die stechen sieht es aus wie ein extrem großer Pickel (und jucken tut es auch), vielleicht ist ja so was ?

Aber am besten du gehst mal zum Arzt wenn, es wirklich schlimm ist oder es sich stark Entzündet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brummehummel
25.07.2016, 17:49

Vielleicht Kriebelmücken?

0

Ja, ein Arzt. Wenn du dir nicht sicher bist, zeig es einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Unsicherheit ab zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?