WAS IST DAS? HILFE! .

...komplette Frage anzeigen Was ist das - (Pickel, Muttermal)

4 Antworten

Hallo so wie ich das sehe könnte es sich um eine Hirschtalgdrüse handeln. Sieht zumindest so aus. Es ist ganz weiß und eher unförmig oder irre ich mich? Ist wenn dann nicht so schlimm. Der Körper hat da eine eigene Methoden um gewisse Stellen zu versorgen ich erklärs mal wie es dazu kommt. Überall fließt ja Blut und verlaufen Nervenbahnen und irgendwann kommt es auch mal vor das ein Bereich des Körpers schlecht versorgt wird - z. B. wenn man sich mal gestoßen hatte. Dann ensteht meistens eine Beule und da kann es passieren das sie sich nicht ganz zurückbildet und die Stelle aber auch nicht normal versorgt werden kann (bei einer Beule bläht sich ja alles auf und wenn die Schwellung zurückgeht ist ja alles wieder flach) denn durch das aufblähen wird mehr Haut usw. ausgedehnt. Bildet sich das wieder zurück, kann es passieren das ein minimlaer Teil plötzlich "über" ist - man kann sagen totes Gewebe wo kein Blut und keine Nervenbahnen verlaufen. Da unser Körper aber so drauf ist alles zu versorgen, sendet er da eine Art "Ausgleichsprodukt" hin bis das Gewebe ausgefüllt ist. Das ist wie gesagt nichts schlimmes denn das ist etwas was wir auch zwischen den Gelenken haben) Knorpelmasse, nur in anderer Form). Das kann es sein aber es ist schwer aus der Entfernung zu sagen ob es das wirklich ist. Lass da mal deinen Arzt einen Blick drauf werfen der wird das dann sicher sagen könne und es ggf, entfernen. Ist nur ein klitzekliener Schnitt, merkt man kaum. Ich hatte so eine Hirschdrüse mal hinterm Ohr und da ich Brillenträger bin war das irgendwann richtig schmerzhaft gewesen weil der Brillenbügel ständig damit in Kontakt kam und dadurch eine permannetre Reizung vorlag und sich obwohl es eigentlich totes Gewebe war entzündet hatte. Mein HNO bei dem ich zufällig war klärte mich dann auf und entfernte das blöde Ding auch gleich danach. Und seitdem ist Ruhe. Ob das bei dir auch eine Hirschdrüse ist kann dir dein Arzt sagen und ich würde da hin gehen denn vielleicht kann es irgendwann auch richtig schmerzhaft werden wie bei mir, weil ausgeschlossen ist das nicht und auch nicht das es sich irgendwann entzünden könnte.

camcorderfreak 06.09.2014, 13:16

Ich hab geuckt es ist eine fibrome

0

Das ist überschüssige Haut oder so :) Ist nicht gefärhlich. Kann man sich glaub ich auch beim Hautarzt wegschneiden lassen :)

Das nennt man Warze oder Pickel, den man nur mit Hilfe des Arztes weg bekommt. :) geh zum Arzt. Der macht die schnell Weg :))

Das sieht aus als ist ein Stück vom Mond abgefallen

Was möchtest Du wissen?