Was ist daran Sexuelle Belästigung.Wie kann ich neue Depression verhindern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Merke: Wenn eine Person vor Dir wegläuft, dann will sie nicht mit Dir reden!

Ganz egal, ob Du die Person kennst oder nur nach der Uhrzeit fragen willst! Es war eine dumme Aktion von Dir, den Mädchen hinterher zu laufen. Die müssen ja Angst kriegen.

Akzeptiere, was geschehen ist und laß es Dir eine Lehre sein, nie wieder Leuten hinterherzulaufen, die vor Dir weglaufen!

Ansonsten geh zum Alltag über, such Dir Hobbys z.B. Sportverein und lerne dort Leute kennen. Da haben Andere genug Zeit, sich an Dich zu gewöhnen und sich evtl mit Dir anzufreunden. Niemand ist gern ständig allein. Suizidgedanken oder hadern mit dem Schicksal bringen dich nicht weiter. Werde selbst aktiv und zeige dich Leuten, wie Du bist.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
07.02.2016, 19:12

Ja ich gebe zu ich war so ein großer Idiot und deshalb habe ich jetzt Hausverbot

Sportverein mache ich

Schwertkampf aber da sind alle älter als ich weil ich gehe dahin wegen dem Sport und meine Ruhe zu finden

Ja ich komm nicht weiter damit aber es ist alles was da ist

Ich habe weing Kontakte

Ich fühle mich jeden Tag einsamer und einsam geboren also wenn ich Familie nicht mitzähle

Einsame Kindheit, einsame nach der Arbeit/schule und das schlimmste wäre gehasst einsam

Als ich Angst hatte in den Knast zu wandern

Einsam im Knast also niemand außer meine Mutter könn mir Unterstützung geben und meine Mutter ist seelisch stark aber nicht zu stark

Ich hatte ihr erzählt was passiert war und es war belastend für sie

Genau wegen sowas habe ich angst vor Mädchen

Ich wil wirklich nie mit denen reden damit ich wenigstens noch frei lebe und sterbe

Mir sind die egal aber was wenn nach dem das Hausverbot zuende ist oder die mich mal irgendwo sehen Gerüchte über mich verbreiten

Haluzinationen habe ich irgendwie auch

ich bin sowas von am Ende und dabei bin ich grad mal 18 geworden

Wie einsam und erbärmlich ich mich fühle

0

mein lieber freund du denkst da zu viel nach

es gibt Sachen die sind wichtiger darüber sollte man sich Gedanken machen.

Es gibt da Missverständnisse in der Welt die passieren einfach. Das 2 Mädels überreagieren und die Polizei rufen kann keiner kommen sehen, aber fakt ist das du absolut nichts böses wolltest. Ich meine du wolltest dich ja sogar noch entschuldigen oder!? 

Also von daher nimm das alles nicht zu ernst und genieße das leben. Trete nem Sportverein bei oder so und such dir da nette Freunde die mit dir auskommen und geh nicht in so ne beschissene Psychoklink, weil da wirst du garantiert nicht glücklich.

Kopf hoch und weiter machen das wird wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
07.02.2016, 19:01

Ja ich wollte mich entschuldigen die ganze zeit deshalb bin ich denen die ganze zeit hinterher weil ich angst habe dass die mich anzeigen

Ich bin so ein verpeilter Idiot und dann kam das Security und da war ich am Ende mit meinem Kopf besonders als die mit mir allein in einem Raum waren und härter wurden

Ich weiß aber ich kann das nicht vergessen

Ich komme mir hilflos vor
und krank

Diese Albträume und die beiden Security in meinem Kopf wie Monster

Ich mache mir gerade viele Gedanken aber ich bin schon in einem Verein mit älteren Leuten als ich

Eine Psychoklinik? Warum nicht? WIrd doch empfohlen?+

Aber trotzdem

Ich will keine Mädchen mehr angucken oder sprechen außer meine Mutter

Ich will nicht missverstanden werden als Sexueller Straftäter

Ich mach mir so große Gedanken

Ich fühle mich gerade so als ob mein ganzes Leben kaputt ist

Ich weiß nicht mehr weiter

Missverständnisse kann man leider nicht nachweisen also bin ich froh dass es nicht schlimmer als ein Hausverbot kam weil Missverständnisse wollen die einfach nicht glauben

Ich will nicht mehr unglücklich sein aber ich kann nicht glücklich sein

0

Das du nicht mehr in dieses Center willst kann ich versteht. Das eine 13 so reagiert wenn sie angesprochen wird ,zeigt das sie noch ein Kind ist und du solltest dir das nicht so zu Herzen nehmen.
Für deine anderen Probleme ,sei es deine Schlafstörungen oder deine Suizidgedanken solltest du dir dringend  professionelle Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rage5
07.02.2016, 19:16

Ja ich dachte halt die rufen die Polizei

Ich wünschte ich wäre einfach weggegangen

Ja mach ich

Hoffentlich hilft es was wenn nein dann keine ahnung

Ich bin grad 18 und da sagt man mir das Leben fängt erst an und dann so ein Mist nach dem anderen

Ich bin so fertig

Besonder nachdem ich alleine mit der Security in einem Raum war war ich am Ende mit meinen Nerven

0
Kommentar von fritzkatze
07.02.2016, 19:33

Klar warst du am Ende mit den Nerven ,würde allen so gehen.
Du bist 18 und das Leben fängt erst ,weil du jetzt für das was du tust selbst verantwortlich bist ,aber zum Leben gehört es auch hinfallen und wieder aufstehen. Und wenn du es nicht schaffst alleine wieder auf zu stehen ,brauchst du Hilfe und die kann man sich nehmen ,ohne sich zu schämen.

0
Kommentar von fritzkatze
08.02.2016, 05:24

Auch wenn's hart klingt vom jammern wird's nicht besser. Du kannst weiter machen wie bisher oder du und nur du kannst etwas ändern. Hohle dir so viel Hilfe wie du brauchst um wieder auf zu stehen.
Das Leben wartet auf dich.

0
Kommentar von fritzkatze
09.02.2016, 07:56

Richtig so! Die meisten Menschen stehen nicht einfach so auf, sonder müssen sich erstmal irgendwo fest halten. Mach weiter so ,ich halte dir die Daumen.

0

Was möchtest Du wissen?