Was ist daran schädlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt aufs Liquid an ob Nikotin drin ist... Aber die Allgemeine Basis besteht aus pflanzlichem Glyzerin und oder Propylenglykol und ein paar zu vernachlässigende Stoffe... Außerdem kommt noch das Aroma, welches verschiedenste Bestandteile haben kann. Es findet keine Verbrennung statt... Das Liquid wird nur Verdampft... Studien besagen in etwa so schädlich wie Wasserdampf... Ob es stimmt keine Ahnung... Ich habe aufgehört zu rauchen und bin auf e-Zigarette umgestiegen... Mir geht es besser damit... Wenn du garkeine Schadstoffe möchtest, lass es auch ganz sein... Wenn du doch manchmal bock drauf hast ist es immernoch besser (etwa 95% besser) als eine herkömmliche Shisha... Grüße

Fazit: E-Shisha schädlich oder nicht?Der inhalierte Dampf entsteht durch eine Erhitzung des Liquids über einen Heizfaden. Hier findet keine Verbrennung, sondern nur eine Erwärmung der Aromen im Liquid statt. Was als Dampf zu erkennen ist, ist kein Rauch. Es handelt sich um Wasserdampf mit Aromen, der von sich aus nicht schädlich ist. Der Umstieg auf eine E-Shisha wird auch bei den Mitmenschen für Akzeptanz sorgen und dabei helfen, die Raumluft nicht länger qualmig und stickig, sondern angenehm und aromatisiert zu gestalten.

quelle:  http://shishaheld.de/e-shisha-schaedlich/

BossOfAnimes 03.11.2015, 18:27

ich neinte eine Shisha to go sry..

0
Attacktic 03.11.2015, 18:34

Es ist kein Wasserdampf... Das ist da wohl falsch beschrieben ;-)

0

Nunja.....
Kommt drauf an wo du sie gekauft hast.
Die meinten aus dem Internet sind tatsächlich gesundheitsgefärdend, aber wenn du sie in Deutschland gekauft hast würden sie so oder so überprüft und sind wohl nicht gefährlich.
Solche Überprüfungen gibt es im Ausland nicht unbedingt

Was tust du denn da rein?

Was möchtest Du wissen?