Was ist damit gemeint (Typ, schwanger)?

4 Antworten

Hallo

Mit diesem "Typ" bist Du also nicht zusammen? Das heisst, Du wirst alleinerziehend? Das würde sicher nicht einfach.

Wurde die Schwangerschaft durch einen Frauenarzt bestätigt? Dann vereinbare doch mal einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Woher ich das weiß:Recherche

Das ist wirklich deine Entscheidung, du musst damit leben.

Kein normaler Mensch würde dich dafür verurteilen, wenn du überzeugt bist, einem Kind unter diesen Umständen kein gutes Leben bieten zu können.

Das stimmt allerdings. Das Kind braucht ständig Liebe und Fürsorge. Viele denken, dass ein Baby einfach nur süß ist. Ein Baby ist ein 24/7 Job und man wird viele viele schlaflosen Nächte verbringen. Ein baby wird dich viele Nerven kosten und dein Leben wird sich gewaltig ändern..

Und zu deiner Frage: es könnte schon sein, dass er indirekt damit meint, dass du abtreiben sollst. Natürlich solltest du das aufkeinenfall, wenn du das Baby willst. Aber wie ich rauslesen kann, war ein baby nicht gerade im Plan...

das is deine entscheidung,aber denk dran dass es ein ganz besonderes kind werden könnte und kp kenn dich ja nicht du vllt schuldgefühle bekommst.dein freund oder wer das war ist n hur3ens0hn hör nicht auf ihn du brauchst ihn nicht um n kind aufzuziehen.du hast bestimmt deine familie und findest safe auch bald den richtigen der dich unterstützt.aber es liegt natürlich in deiner hand,mach es aber nicht von nem typ abhängig

Was möchtest Du wissen?