Was ist damit gemeint kann mir das jemand erklären ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Spiegelung an der Y-Achse bedeutet, dass jeder Punkt im gleichen Abstand von der Y-Achse auf gleicher Höhe sein Spiegelbild hat. Also das Spiegelbild von (3|7) ist (-3 | 7)  von (2|5) ist (-2 | 5) und umgekehrt. Oder ganz allgemein von (x|y) ist (-x|y)

Wenn du einen kleinen Spiegel mit gerader Kante auf die Y-Achse stellst, solltest du im Spiegel das gleiche Bild sehen, wie wenn du den Spiegel wegnimmst.

Bezogen auf deine Aufgabe:

Der Graph von (1/3)^x ist die Spiegelung von 3^x
Der Graph von (1/2)^x ist die Spiegelung von 2^x
Der Graph von (2/3)^x ist die Spiegelung von (3/2)^x = 1,5^x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil b= 1/3 eine Spiegelung des Graphens von b= 3 ist. Sie werden dann an der y-Achse gespiegelt. Spiegelungen hättest du eigentlich schon bei quadratischen Funktionen lernen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?