Was ist dafür verantwortlich, ob der Körper viel oder wenig Wasser speichert?

3 Antworten

Die Trinkmenge hat sogar sehr viel damit zu tun!! Ich weiss jedenfalls eines ganz sicher: trinkst du über mehrere Tage viel zu wenig, fängt dein Körper an Wasser zu bunkern. Das spürst du daran, dass du dann auch nur ganz selten auf Klo mußt. Trinkst du jedoch deine 2,5 bis 3 Liter am Tag, gibt dein Körper den Überschuss freiwillig her - d.h. du mußt wieder häufiger auf den Topf!! Das ist aber auch notwendig, da ja deine Nieren z.B. durchgespült werden müssen, um Giftstoffe auszuschwemmen.

Wie bei jeder anderen Sache kommt es immer auf das Maß an. Das wußte schon Paracelsus.

Normalerweise sagt dir dein Körper, wieviel du trinken mußt. Dieses pauschale Vieltrinken, was in den letzten Jahren propagiert wird und in Mode gekommen ist, hat auch nichts mit Natur zu tun. Zuviel Trinken (Wasser) kann den Elektrolytgehalt durchaus gefährdend durcheinander bringen. Zu wenig Trinken kann auch gesundheitschädigend oder sogar lebensgefährlich sein. Es gibt kein Pauschalmaß.

Natürlich ist es wichtig wie viel du trinkst. Kommt aber u.a. auch drauf an wie viel du schwitzt. http://www.medizinfo.de/endokrinologie/stoffwechsel/wassermangel.htm

7 Liter pro Tag... Ist das Gesund für meine Körper?

Servus leute...

Ich trinke inklusive kaffee ca. 7 Liter Wasser am Tag... ist das Gesund?

...zur Frage

Wasser trinken Mengen?

Ich trinke bei einer Körpergröße von 1.70 und einem Gewicht von 74 kg weiblich etwa 2,5l Wasser am Tag. Ist das zu wenig ?

Ich möchte meinen Körper möglichst gesund halten und bin gerade auch am abnehmen. Ich würde gerne mal wissen wieviel ihr so trinkt bei eurer Körpergröße und ob das stimmt, dass man stündlich 200ml trinken sollte, damit der Körper das Wasser vernünftig verarbeiten kann

...zur Frage

Gesunderhaltung des Körpers

Was muss man zur Gesunderhaltung seines Körpers beachten?(Geist, Körper,)

Was muss man Essen, was darf man auf jeden Fall nicht?

Ist viel Schlaf gesund?

Ist vegetarische/vegane Ernährung gesünder?

Sind künstlich hergestellte Produkte wirklich so schädlich?

Gibt es wirklich Bio- Produkte?

Wie wichtig ist Sport für unseren Körper?

Schützen gesunde Lebensmittel wirklich vor Krankheiten?

Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Fasten gesund aber Diät ungesund?

Hallo,

Manche Menschen fasten ja ab und zu für eine Woche ( Fastenkur) was ja angeblich gesund sein soll. Warum ist dann eine Nulldiät ungesund? Da drinkt man auch nur Wasser und Tee aber dann heißt es dass der Körper Ernährung braucht und man krank wird, aber bei der Fastenkur hilft sie zum entschlacken des Körpers? Zwar sind die Ziele unterschiedlich dennoch sehe ich in beiden die gleichen Taten.

...zur Frage

Wieso ist Wasser so gesund?

Hallo!

Ich bin nicht gerade jemand, der viel Wasser trinkt. Für mich schmeckt das einfach nach nichts und ich kann damit nicht viel anfangen. Wieso sind manche Leute so fanatische Wassertrinker? Weiß zwar, dass es gut für den Körper ist, aber warum?

...zur Frage

Können alle Giftstoffe abgebaut werden z.b durch Entgiftung (z.b Pestizide, Chemikalien etc.?

Hallo, wir haben ungefiltertes Brunnenwasser zum duschen, Zähne putzen. Hier wird auch viel LAndwirtschaft betrieben. Ich bin nun 16. Seit mehreren Jahren benutzen wir es schon. Wenn Giftstoffe vorhanden sind, kann ich diese auch wieder entfernen ? Das macht mir echt Sorgen da ich gelesen habe selbst JAhre später können noch Krankheiten entstehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?