Was ist da passiert ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ab einer gewissen Alkoholmenge kann unser Kurzzeitgedächtnis nicht mehr funktionieren, der sog. "Filmriss". Wenn du dich nicht mehr erinnern kannst, können wir es auch mit Angaben deiner Größe noch weniger. 

:-)

Hab halt in Zukunft beim Feiern weniger Vodka und dafür mehr Spaß!

UND: Sei Gott, (oder dem Zufall) und der Menschheit ungemein dankbar dass dir dermaßen volltrunken nichts passiert ist! 

Mit 1 Liter Wodka kannst Du froh sein, dass Du so glimpflich davongekommen bist. Andere hätten wahrscheinlich mit schwerer Alkoholvergiftung auf der Intensivstation um ihr Leben gekämpft.

Du warst einfach stockbesoffen. Und Du bist nicht der erste, der sich im Vollrausch fast nackt ausgezogen hat, glaub' mir das.

ich kann allgemein viel ab, soviel zu trinken war aber trotzdem nicht mein plan..

0
@Warrocksux

laut promillerechner.net sind das bei dir selbst wenn du dir 6 stunden zeit nimmst über 5 promille.

entweder bist du schwerstalkoholiker oder laberst mist.

0

tja, du bist Alkoholiker

0

1L Vodka? So viel schaff ja nicht mal ich ohne ne Vergiftung zu bekommen...

Von solchen Geschichten habe ich massig zu erzählen, bloß das ich immer auch auf drogen war. Ich denke du warst einfach nur zu voll...

du hast abnormal viel vodka getrunken und dann wunderst du dich über einen üblen filmriss?

alter, du ganz alleine hast dir viel zu viel drogen (alkohol ist eine harte droge) rein gepfiffen. du bist dafür verantwortlich. nicht der böse unbekannte mit den ko tropfen.

Du hast ganz eindeutig viel zu viel getrunken. Mehr gibts da denk ich auch gar nicht zu sagen...

Was möchtest Du wissen?