Was ist da etwas zu machen?

7 Antworten

Wow, alle Achtung, dass du das so lange durchgehalten hast. Du hast es echt nicht einfach in so einer Umgebung...jetzt mit Corona ist es bestimmt nochmal doppelt so schlimm...Ich kann sehr gut nachfühlen wie es dir geht.

Woran liegt es denn, dass deine Mutter so faul ist? Ist sie schon längere Zeit arbeitslos, depressiv, krank, nimmt sie Drogen/Alkohol?

So wie es sich anhört ist es sehr schwer, irgendwie auf sie einzuwirken, dass sie sich ändert. Sie scheint ja keine Veranlassung zu sehen ordentlicher zu werden.

Sie kann ja froh sein, dass sie dich hat...aber das ist wirklich keine Art.

Am Besten wäre es, du würdest dich gar nicht mehr um den dreckigen Haushalt kümmern, aber das würde bedeuten, dass du dich nur noch in deinem Zimmer aufhältst, was ja auch schlecht machbar ist.

Gibt es niemanden, wo du vorübergehend oder länger unterkommen kannst (Verwandte oder Freundin?)...in jedem Fall solltest du dich mal ans Jugendamt wenden und mit denen nach einer Lösung für dich suchen.

Deine Mutter nutzt dich aus, um ihr bequemes Leben weiterführen zu können. In meinen Augen braucht sie dringend eine Unterstützung (Therapie/Familienhilfe), um ihr Leben verantwortungsvoll zu führen...immerhin hat sie minderjährige Kinder im Haushalt.

Es kann nicht sein, dass DU deine Mutter erziehst (sie beim Staubsaugen überwachst etc.)...das ist nicht deine Aufgabe!

Ich würde an deiner Stelle gerade so viel tun, dass du dich noch wohl fühlst und ansonsten versuchen darüber hinweg zu sehen und so bald wie möglich ausziehen.

Meine Mutter ist schon seit ich denken Arbeitslos sie hat nur einmal aufgeräumt als es darum geht meine kleinen Bruder zu uns zu holen (die Wohnung war innerhalb einer Woche wieder dreckig). Sie hatte mir versprechen in den Corona Ferien mit mir auf zu räumen aber es kam gar nichts. Ich werde sogar von meinem Bruder angeschrien wenn ich putze, weil es ihn nervt.

0
aber sie ist einfach stinkenden faul ich muss sie darauf hinweisen wenn sie Mal Staubsaugen, Wäsche aufhängen soll usw.

ah ja ......

Dann schauen wir doch einmal, wozu Du von Gesetzes wegen verpflichtet bist :

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1619.html

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

Prima und Du ! bist 16, ergo ist es Dir auch zuzumuten ( übrigens gemäß BGH ) , dass Du Dich in jedem Fall eine Stunde pro Tag an häuslichen Arbeiten beteiligst :

https://www.t-online.de/leben/familie/schulkind-und-jugendliche/id_60279916/jugendliche-muessen-bei-der-hausarbeit-helfen.html

Übersteigt die Unordnung wirklich ein gwisses Maß .... ist es wirklich für Dich / Euch als Kinder unzumutbar in einem solchen Haushalt zu leben .... dann wende Dich bitte rat-/Hilfesuchend an das zuständige Jugegendamt.

Klar muss ich was machen aber ich muss nicht den ganzen Haushalt machen so wie es bei uns der Fall ist.

1

Statt Deiner Mutter zu sagen, dass sie Staub saugen soll, könntest Du es auch selbst machen.

Wenn es wirklich solche Zustände bei Euch daheim sind, dann kannst Du Dich mal ans Jugendamt wenden. Die können Euch unterstützen, damit bei Euch eine klare Struktur ins Leben kommt.

Ich Staubsaugen ja auch selber in der Wohnung bin ich die einzige die Putz aber ich kann es nicht ab zu putzen wären meine Mutter auf dem Sofa liegt und Fernsehen guckt bzw. Sich um ihre WhatsApp Gruppen kümmert.

0

Weiß deine Mutter , dass es bei euch dreckig ist ??? Könntest du sie dazu bringen ,dass ihr die Wohnung zusammen bei Musik auf Hochglanz bringt ?

Ja sie weiß es, es gefällt ihr ja selber nicht aber wenn ich ihr dann sage sie soll mit mir Aufräumen dann sagt sie immer:" Machen wir Morgen" wenn wir dann sauber machen setz sie sich nach nicht Mal 10 min wider hin und sagt es sei ihr zu anstrengend.

1

Oje .... du Arme ...keine Ahnung , dann zieh auch so schnell wie möglich aus und sag ihr das .Sie muss doch mal wach werden ....Wer kocht denn ?

1
@Sisserle

Sie kocht zwar aber meistens nicht friach Sachen. Das war Mal anders bei uns, gut geputzt hat sie noch nie wirklich aber sie hat früher auch immer frisch gekocht.

1

Kauf ein paar Blumen ,sag zu ihr : so Mama - jetzt machen wir die Wohnung schön ! Und wenn das nichts hilft ist glaub alles zu spät ....schade ...aber vielleicht klappt es ! Viel viel vieeeel Glück - und dir alles Liebe.!

1

Ich drück ganz fest die Daumen ! Du bist eine tolle Tochter !!! 👍👍👍

1

Wende dich einfach ans Jugendamt.

Was möchtest Du wissen?