Was ist Conditioner und brauch ich das; Was tun gegen fettige, harte Haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man benutzt es nach dem Shampoo,allerdings sollte man den Conditioner nicht auf die Kopfhaut machen,da die Haare sonst dort schneller nachfetten.Am besten ist es wenn du den Conditioner nur in die Haarlängen machst und wenn du das 3 mal pro Dusche benutzt ist es klar,dass deine Haare so schnell nachfetten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is quasi spühlung. Macht man nach dem Shampoo ins Haar und wäscht es wieder aus. Macht die haare weicher und leichter kämmbar.
Glaube ehrlich gesagt kaum dass es gegen fettige Haare hilft...

Gehen fettige Haare hilft eig nur nicht waschen. Dann gewöhnt sich das Haar dadran. (Eigene Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze das, mein Friseur auch: https://www.amazon.de/Schwarzkopf-Professional-Bonacure-Moisture-Spray-Conditioner/dp/B00EXW0I9O/279-0475104-2909246?ie=UTF8&*Version*=1&*entries*=0

Es macht die Haare kämmbar, aber am besten nicht jeden Tag benutzen, weil es auch irgendwie schneller fettig macht, finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Archer402
02.06.2016, 18:14

Soll man es aber bei jeder dusche nach dem Shampoo benützen oder nur bei jeder zweiten ZB?  Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?