Was ist Chromium und wie bekomme ich es weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Chromium ist eine Variante von chrome, die unabhängig von Google entwickelt wird. Ist bei manchen Linux-Distros als Standardbrowser installiert, gibts aber natürlich auch für Windows. Schadet dir nicht, kannst du drauf lassen. Vorteil gegenüber Chrome ist, dass es keine Daten an Google sendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine schnelle Google-Suche hätte Dir die Frage erspart:

http://www.giga.de/downloads/chromium/tipps/chromium-deinstallieren-so-geht-s/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ms1992
03.10.2016, 17:52

Ich bin nicht blöd, natürlich habe ich vorher selber nach der Lösung gesucht und war auch auf dieser Seite, nur kann ich damit nicht viel anfangen, weil es dort für Windows 10 erklärt wird!

0

Ich hab auf ein mal ein Programm auf meinem Laptop, das Chromium heißt.

Das hast du nicht "auf einmal auf dem PC", sondern Du hast es bei der Installation eines anderen Programms mitinstalliert. Deswegen sollte man dabei genau schauen, lesen und eventuell Haken entfernen.

 Ich glaube nicht, dass es zu Google Chrome gehört

Doch, tut es, das ist die "open source" Variante von Chrome.

und es lässt sich auch nicht deinstallieren

Neben Google hätte Dir auch die Suchfunktion hier bei GF geholfen.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-deinstalliere-ich-google-chromium

Mein Anti-Malware Programm hat auch 50 Sachen gefunden, die aber schon alle erfolgreich gelöscht wurden!

Auch das spricht für Unachtsamkeit bei Programminstallationen.

Bei einem System mit derartig vielen Schadsoftware-Funden solltest Du mal über eine Neuinstallation nachdenken, wer weiß, was Du noch Alles, bisher unbemerkt, installiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ms1992
03.10.2016, 18:03

Wie entferne ich es denn jetzt?

0
Kommentar von DursyArts
03.10.2016, 18:03

Stimm ich dir zu!

0

Was möchtest Du wissen?