Was ist "cc" und "Bcc" bei E-Mails?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

CC= hier trägst du Adressen von denen ein an die die Mail gehen soll

BCC= Hier trägst du Adressen ein, an die die Mail gehen soll, die aber nicht sehen sollen an wenn die Mail auch noch geht.

Mfg Seba

CC heißt Carbon Copy, der Empfänger bekommt eine kopie der mail zugeschickt. BCC steht für Blind Carbon Copy, der Empfänger bekommt auch eine Kopie, steht aber nicht in der Adressatenliste, die anderen sehen seine adresse nicht.

cc ist Durchschlag (carbon copy) also an mehrer Leute. BCC = blind carbon copy also Durchschlag an mehrere, die aber nicht sehen, wem Du die Mail noch geschickt hast - immer die bessere Lösung!

Bei CC sieht jeder die Mailadressen von allen an die Du schreibst.

Macht mich immer ziemlich wütend, wenn jemand so hirnlos ist, meine Adresse an tausend Leute zu schicken!

Was möchtest Du wissen?