Was ist cc hinzufügen und BCC hinzufügen bei t-online email?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

CC bedeutet, dass Du dem Adressat eine Kopie zu Kenntnis zusendest.

Alle die diese Mail erhalten im cc oder auch die die angeschrieben werden sehen wer diese Mail alles erhalten hat.

BCC bedeutet das selbe wie CC jedoch ist diese E-Mailadresse für keinen der Empfänger sichtbar.

D.h. nur Du weißt wem Du die Mail gesendet hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cc = gleiche Email geht an einen 2. Adressaten, beide können sehen an wen die Email noch ging

Bcc = gleiche Email geht an einen 2. Adressaten, aber verdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenhorn7890
10.05.2016, 11:50

Dem lässt sich nichts hinzufügen....

0

CC: Kopie

Die E-Mail hat einen Empfänger mehr

BCC: Blindkopie

Die E-Mail hat ebenfalls einen Empfänger mehr.

Unterschied:

Bei CC sehen die Empfänger, wer alles die Mail noch bekommen hat , bei BCC denken sie, dass sie die einzige Person ist, die die Mail bekommen hat.

Allgemein wird BCC empfohlen, da manche Viren die Emails von den Opfern nach Kontakten und weiteren Empfängern durchsuchen, um sich so zu verbreiten. Deswegen stellt CC immer eine kleine Gefahr für die Empfänger dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cc ist Kopie der Mail an... und bcc ist Blindkopie. Da sieht der Empfänger nicht, wer die Mail noch bekommt. CC kann man sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?