Was ist Buddhas Lehre? Was ist der Buddhismus? Was glauben Buddhisten? Wie wird man Buddhist? Was für Richtungen gibt es?

9 Antworten

Ich bin Soto-Zen-Buddhist und der Meinung, dass es sehr wünschenswert ist, sich zunächst einmal selbstständig zu informieren, bevor man andere Menschen aus Faulheit mit Fragen belangt, deren Antworten sich leicht ergoogeln lassen.

Was ist Buddhas Lehre?

Buddha lehrte, dass das Leben leidvoll und unbefriedigend ist, dass dies durch unsere egoistischen Anhaftungen verursacht wird und wie man diesen Kreislauf überwinden kann - durch Praxis von Achtsamkeit, Meditation, Mitgefühl und ethisches Handeln

Wie wird man Buddhist?

Um formell Buddhist zu werden gibt es die Zeremonie der "Zufluchtnahme", die je nach Tradition verschiedene Aspekte umfasst. Häufig wird zunächst die Schulung unter einem buddhistischen Lehrer vorausgesetzt.

Allerdings kann aus buddhistischer Sicht jeder Mensch, unabhängig von seiner Konfession, buddhistische Meditation üben, oder sich nach den fünf Sittlichkeitsgelübden richten. Dafür muss man nicht "Buddhist" werden.

Was für Richtungen gibt es?

Die drei großen Hauptströmungen sind Theravada, Mahayana und Vajrayana, wobei sich gerade der Mahayana-Buddhismus in viele weitere Schulen unterteilt, deren Lehren erheblich voneinander abweichen.

Wie schon gesagt, lassen sich solche grundlegenden Informationen ganz leicht selbst recherchieren und es gibt eigentlich keinen Grund, diesbezügliche Faulheit zu unterstützen. Solltest du allerdings weitergehende Fragen haben, helfe ich dir gerne weiter.

Stimme doch einfach die Länge Deiner Antwort mit dem vermuteten Grad der vorhandenen Faulheit ab?

Das ist doch so als ob mein Nachbar extra Schnee schippt und hinterher sagt ich sei faul.

2

Du kannst dir zu diesen ( und noch vielen anderen ) Fragen mal meinen Youtube Kanal anschauen. Da findest du fast zweitausend Videos ( Audios ) aus allen Traditionen. Die meisten sind für "Anfänger" gedacht...

https://www.youtube.com/channel/UCMOPZYZg05IUOdjv-Qqk3Bg/featured

Oder gleich in die Playlist "Was ist Buddhismus?" reinhören:

https://www.youtube.com/watch?v=QtEunXuepUc&list=PLnDHJJhxnunFEeXlvz-JeNCtFMGr0E949

Fragen kannst du natürlich auch stellen !

Liebe Grüße: Manu

Ich kann ja christ und gleichzeitig auch buddhist sein. Oder?

Im buddhismus ist es nicht verboten an Gott zu glauben. Buddhisten glauben an Wiedergeburt. Christen glauben an Himmel und Hölle usw. Ich Glaube beides man kann wiedergeboren werden oder in denn Himmel oder Hölle geschickt werden aber das entscheidet Gott und so stelle ich meine Religion vor geht das oder?

...zur Frage

Vom Atheisten zum Buddhisten

Hallo, Ich bin zimlich unreligiös erzogen worden und hatte daher die freie Entscheidung was ich glauben will und was nicht. Nun habe ich viele Bücher über den Buddhismus gelesen und bin schließlich zu dem Schluss gekommen, dass diese Lehre mich überzeugt. Ich habe nun das Problem, dass ich keinerlei Ahnung habe, was einen zum Buddhist "macht". Ich denke die Überzeugung reicht, oder? Die pure Überzeugung und Stärke. Ich glaube jedoch nicht an einen Gott, aber bis jetzt hat mich die Lehre trotzdem überzeugt. Glauben Buddhisten an einen immer präsenten Gott wie die Christen? Ich möchte nicht zu einem schwülstiegen Redenschwinger mit Om-Kette werden. Ich möchte aus Überzeugung handeln. Gibt es hier Buddhisten, die mir irgendwelche Tipps geben können, ich habe nämlich noch en paar grundlegende Fragen, habt ihr vielleicht irgendwelche Literatur zum Thema?

...zur Frage

Was fasziniert Christen am Buddhismus?

Was ist das faszinierende am Buddhismus, vorallem für die Christen?

...zur Frage

Schließt die Lehre Buddhas das aus, was ich glaube?

Ich glaube, das es eine Kraft geben muss, so etwas wie Engel oder Gott oder doch ein Teil der Natur, die alles kennt und einem Tipps geben kann, die Menschen beschützt und über uns wacht, denn die Schöpferkraft ist die Natur und das Universum. Das Glaube ich.

...zur Frage

Fragen zum Buddhismus (bezüglich Gott)

Hallo, meine Ethiklehrerin sagt im Buddhismus gibt es mehrere Götter und mein Kumpel, dessen Vater Buddhist ist, sagt, es gibt keinen Gott. Was stimmt denn nun? Und wenn es wirklich keinen Gott gibt, an was glauben die Buddhisten dann? Ich bin sehr verwirrt. :(

...zur Frage

Woran glauben Buddhisten eigentlich?

Hallo, Community! Ich wollte mal fragen (am besten von Leuten, die selbst buddhisten sind oder sich damit auskennen) woran buddhisten eigentlich glauben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?