Was ist "bremisch"?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch auch in anderen Regionen Deutschland ist es üblich, dass etwas auf "isch" endet. Es gibt auch den Begriff berlinerisch.

Daneben gilt aber auch, dass es Bremen einen eigenen Dialekt gibt und daher sich Firmen gerne regional präsentieren wollen und daher auf diesen Dialekt zurückgreifen sich dann halt Bremische Volksbank anstatt Bremer Volksbank nennen.

"Bremisch" ist das Adjektiv für Dinge und Einrichtungen, die Bremen betreffen. Es wird genauso gebildet wie "hamburgisch" und ähnlich wie "lübsch" - zu Lübeck gehörig. 

Es gibt ja auch die Bildungen "münchnerisch" oder "berlinerisch". Das sind ältere Nebenformen, spontan würde ich sagen, dass die in Norddeutschland eher verbreitet sind. Oft werden sie für ältere Institutionen benutzt - so heißen z. B. die Landesparlamente von Bremen und Hamburger nicht "Bremer Bürgerschaft" und "Hamburger Bürgerschaft", sondern "Bremische" und "Hamburgische" Bürgerschaft. 

Wenn es nicht um Städte, sondern um Regionen oder Bundesländer geht, ist das ja sowieso ganz normal. "Bayrisch", "sächsisch", "pommersch" - alles ganz normal. 

Reine Kosmetik.Ist wie ein Kasseler,oder ein Kasselaner.)Wobei Du 100 Jahre in Kassel leben müßtest,um Kasselaner zu sein.) Von Bremisch wird schon seit Jahrhunderten gesprochen.Mit der Bank hat das auch nichts zu tun.Deutsche Politik,Reichspolitik,Bremische Politik.Und was ist bremisch,hm,typisches Beispiel:Die Bremer Eiswette,da geht es um die Bremischen Bürger und Kaufleute.Am 6.Dezember soll die Weser so zugefroren sein,das ein Schneiderjunge,75 Pfund schwer über die Weser laufen kann.Die Wette lautet Die Weser goit,oder die Weser stoit.So ähnlich jedenfalls.) Liebe Grüße

Zwischen Kasseler und Kasselaner gibt es einen Unterschied, und der hängt nicht davon ab, wie lange man in Kassel lebt.
Kasseler = Zugezogener
Kasselaner = dort geboren

http://regiowiki.hna.de/Kasseler

1
@SebRmR

Un en Kasseleeener is er, wenn Mamma un Babba auch da geborn sin, gelle :-))

0

Bremer Stadtmusikanten bekannt in Frankreich?

Hallöchen! Wie bekannt ist denn das Märchen der Bremer Stadtmusikanten außerhalb des deutssprachigen Raums, insbesondere im französischen Sprachgebiet? Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Kann man eine Dauerkarte für die Bremer Ostkurve bekommen ( Stehplatz)?

Wie in dem titel

...zur Frage

Warum wollte Bremen wieder in die Hanse aufgenommen werden?

Nachdem die Kaufleute aus Bremen 1275 aus der Hanse ausgeschlossen worden waren, weil sie an einer Blockade Norwegens nicht teilnehmen wollten, warum wollten sie dann wieder in die Hanse aufgenommen werden?

...zur Frage

Schulpflicht, bzw. recht zu wiederholen.

Mein bruder, 17 Jahre, noch schulpflichtig hat sein Realabschluss vor den Sommerferien bekommen in Bremen an einer Gesamtschule.

Mit seinem Zeugnis hat er sich dann bei mehreren weiteren schulen beworben um weiter zu machen, fachabitur.

Die haben ihn alle abgelehnt und jetzt steht er am ersten Schultag ohne Schule da.

Montag verschen wir persönlich bei den schulen ihn annehmen zu lassen etc aber erfolglos.

Sein Zeugnis ist zu schlecht. Jetz waren wir wieder bei seiner Schule wo er sein Abschluss bekommen hat und wollten dass er wiederholt freiwillig, das wurde aber vom direktor auch abgelehnt. Er kann angeblich auf der selben schule nicht wiederholen.

Er sollte jetzt nicht ohne Schule da stehen wenigstens wiederholen und sein Abschluss verbessern.

Beim senator für bildung angerufen und gesagt was sache ist, uns wurde dreist empfohlen überall persönlich vorbeizuschauen und die Absagen etgegenzunehmen.

Hat jemand hierbei die Rechtslage im Kopf ?

Er könnte auf eine Schule, wo jeder raufkommt der keine Schule findet. Assozial, voll mit ka*nacken und ex knasti jugendlichen etc.

So eine sammel Schule. Oder so. Gibt es bestimmt in jeder Stadt. Doch das wollen wir nicht, haben wir keine möglichkeit auf wiederholen ? ist es zu spät ?

Auch auf keiner anderen Schule ?

Hat man kein Recht seine Schule zu wählen oder zu wiederholen?

...zur Frage

Was genau ist ein Internat? Wie läuft es firt ab? Freiheit in Sachen Freizeit?

In Filmen wird ein Internat so dargestellt, dass man kaum Freizeit hat, viele Regeln, Pflicht Förderungsprogramme usw. Gibt es Internate, in dem man einfach seine Ruhe hat und viel Freizeit? Könnte man z.B eine Playstation und Fernseher mitnehmen? Könnte man ins Fitnessstudio gehen?

Ist man am Wochenende zuhause oder kann man dort bleiben? Für mich wäre es eher eine Arr Jugendheim-Ersatz.

...zur Frage

Meine Tochter (15) will nicht in die Schule?

Hallo liebe Mitmenschen,
Ich hab ein Problem mit meiner Tochter.
Sie will nicht zur Schule! Sie stellt sich krank oder sagt mir einfach so ins Gesicht, dass ich heute zu Hause bleibe. Und nein, sie wird nicht gemobbt oder sowas. Sie ist mit der ganzen Klasse befreundet und ich spreche auch ab und zu mit den Eltern ihrer Freunde.
Sie schreibt auch schlechte Noten (Mathe 3, Deutsch 4-5, Englisch 4, Bio 3 etc.)
Kurz und knapp: sie hat kein Bock !
Sie ist zurzeit in der 9 Klasse & meint die ganze Zeit, sie macht dann später eine Ausbildung, was ich aber nicht möchte. Ich möchte sehr, dass sie studieren geht und keine Ausbildung mit 16 anfängt :(
LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?