Was ist Boot Time defrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Booten kann man wohl schlecht den Computer defragmentieren wollen … :-)

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass man die Bootvorgänge optimieren und etwas beschleunigen kann, wenn man die Programme so anordnet, wie sie beim Booten ausgeführt werden … :-)

Bei meinem Mac mache ich mir da seit über 10 Jahren keine Gedanken mehr. Man kann im System die Zugriffsroutinen auf die Festplatte so gestalten, dass sie gar nicht erst fragmentiert. Dann muß man sie auch nicht defragmentieren. Insbesondere kann man das alles gleich vom System erledigen lassen. Computer haben i.A. soviel „Leerlauf“, da kann man ganz nebenbei defragmentieren … :-)

Nein nicht direkt. Beim. Beim Boot-Time-Defrag werden alle deine Daten die zum booten deines PC's notwendig sind so angeordnet, dass sie beim starten schnell zur Verfügung stehen und dein Pc minimal schneller startet ;)

Was möchtest Du wissen?