Was ist bloß los mit meinem Körper?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe Amethea, für diese Symptome Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Zittern und Schwindel gibt es viele mögliche Erklärungen. Durch den Durchfall und das Erbrechen könnte dein Elektrolythaushalt im Eimer sein und erste Warnsignale könnten das Zittern und der Schwindel sein. Falls du nicht genug getrunken hast, umso eher. Dann bitte dringend nachholen, eine Messerspitze Salz im Wasser schadet in dem Fall nicht. Besser noch ein spezielles Elektrolytgetränk.

Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen können von einer Magen-Darm-Verstimmung kommen, auch von einem Virus oder einer sonstigen Infektion. Oder von einem organischen Problem. Wenn es bis morgen nicht besser ist: ab zum Arzt. Einen besseren Tipp gibt es da (leider) nicht, falls die üblichen Hausmittel für Magen-Darm nicht anschlagen. lg

Geh zum Arzt! Ich habe im Februar die gleichen Symptome gehabt und bin nicht zum Arzt gegangen. 4 Monate quälte ich mich damit rum und das ist gar nicht gut für den Körper. Hast entweder was schlechtes gegessen oder es ist wirklich ein Virus (Magen-Darm geht gerade um). Aber lass dir das lieber vom Arzt bestätigen, sonst googlest du hier bald was, was dir Angst machen könnte ;)

Was möchtest Du wissen?