Was ist blos mit meinem Auto los? Es zieht nicht mehr!

6 Antworten

vielleicht Marderschaden? Bei meinem früheren turbodiesel hat ein Marder mal den kleinen Schlauch zum Turbo durchgebissen

5

Marder könnte sein. Wir leben hier schließlich auf dem Land :-)) Schau ich mal nach. Danke! lg ute

0

Zahnriemen "übergesprungen"? Hatte ich mal, da war die Leistung schlagartig weg.
Letztendlich war - laut Werkstatt - der Zahnriemen um einen "Zahn" verrutscht.
Ob das so stimmt konnte ich als Laie natürlich nicht nachprüfen.

5

Na ja, schlagartig weg war die Leistung ja eher nicht. Mehr so schleichend, immer weniger Zug am Berg. lg. ute

0

120d e87 163PS. Ab wann zieht euer BMW (Umdrehungen), und wann ist euer Auto am stärksten?

Bitte gebt zu eurer Antwort noch euer Modell an. Mein 120d zieht leider erst richtig ab 2500 Umdrehungen und es kommt mir so vor als wäre das viel zu spät. Im Unteren Drehzahlbereich, je nach Gang, zieht er meist überhaupt nicht. Also im 6. Gang bei 120kmh als Beispiel. Dort dürfte er bei 2300 Umdrehungen sein. Habe Im Februar einen neuen überholten Turbolader verbaut bekommen doch es ist mir jetzt erst so richtig aufgefallen das mein Auto nicht richtig in Fahrt kommt. Ist das Einbildung oder kann es sein das die Einstellung verkehrt ist. Um gut zu beschleunigen muss ich halt mein Auto ziemlich quälen. Früher hatte ich das gefühl das es ab 2000 Umdrehungen los geht.

...zur Frage

Auto rollt trotz eingelegtem Gang - Meine Schuld?

Hallo, ich habe ein recht großes Problem. Ich habe mit dem Auto meiner Mutter an einem leichten Hang geparkt, Rückwärtsgang rein und bin kurz ins Haus. Als ich wiederkam, war das Auto weg. Ich hab es auf der Straße wiedergefunden, gegen einen Betonsockel geprallt. Im Moment ist das Auto in der Werkstatt und es könnte doch recht teuer werden. Nun die Frage: Ist die Parkvariante "Gang rein" statt Handbremse gesetzlich anerkannt oder nur eine Gewohnheit? Das Auto sollte ja eigentlich nicht rollen bei eingelegtem Gang, ist das nun mein Problem oder auch ein Fehler des Herstellers? Könnte man da den Schaden einreichen? Viele Grüße, Liesa

...zur Frage

Opel Agila Kerze explodiert was macht das beim Kat Steuereinheit gewechselt 4 Zündkerzen neu Kommpression okay aber Auto zieht nicht Kat kaputt?

...zur Frage

Wiso rollt das Auto im 1- Gang nicht?

Hallo zusammen ich wollte mal wissen wiso das Auto an einem steilen Hang im 1- Gang nicht rollt, aber z.B. im 6, oder 5- Gang schon.?

...zur Frage

Smart macht manchmal Probleme beim Anfahren. Gang springt nicht rein?

Hallo, vielleicht kennt sich ja jemand hier gut mit Autos, insbesondere Smarts aus und kann mir helfen. Ich muss dazu sagen, dass ich selbst reichlich wenig Ahnung von Autos habe und darum um möglichst einfache Erklärung bitte :D

So nun zum Problem, ich fahre einen Smart fortwo, mit Halbautomatik, bj. 2001, und knapp 250 t km. Etwa seit Anfang November habe ich das Problem, dass er sich zwar starten lässt, dann aber der Gang in der Anzeige verschwindet und das Auto kein Gas mehr annimmt.aDann kommt der Gang mal wieder und ich kann 5 m fahren und dann ist er wieder weg. Höher schalten kann ich dann auch nicht mehr. An schlechten Tagen wird mir erst gar kein Gang angezeigt sondern nur 3 übereinanderliegende Striche ( wie ein großes E, nur ohne den senkrechten Strich). Dann geht außer Ausmachen gar nix mehr. Erst nach mehrmaligen An und Aus, ständigem Probieren und Rückwärts und wieder vorwärts fahren kann ich irgendwann los.

Das größte Problem ist aber das dies alles nur manchmal auftritt. Bsp. Die ganze bisherige Woche hatte ich keine Probleme, heute Morgen fahre ich von zuhause los zu einem Arzttermin( etwa 5km)-absolut keine Probleme! Nach dem Arzt will ich weiter in die Uni - urplötzlich wieder dieses Problem.

Hat jemand eine Idee womit das zusammen hängen könnte oder hatte dieses Phänonen selbst schonmal. War jetzt zweimal in der Werkstatt, die finden nichts ( mit diesem Fehlerauslesegerät) und da das Problem nur manchmal auftritt konnte ich es ihnen nicht vorführen.

Noch dazu kommt, dass ich nicht allzu viel Geld für Reparaturen übrig habe, da eigentlich sowieso geplant war, im Sommer den Smart gegen ein neueres Auto einzutauschen. Sollte ich das vllt vorziehen und den Smart gleich auf den Schrott wandern lassen? Oder gibt es dafür eine einfache Reparatur oder einen Trick um das Auto schnell zum Anfahren zu bringen?

Hoffe jemand versteht so einigermaßen das Problem und kann mir helfen.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?