Was ist Blockwartmenthalität? Hat mir gerade ein GF user unterstellt!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Blockwart

die sich bemühen, andere wegen vermuteten Verstoßes gegen Forumsregeln durch den zuständigen Admin sperren zu lassen (Blockwartmentalität)

Im Dritten Reich gab es Blockwarts. Die hatten mehr oder weniger die Aufgabe, aufzupassen, dass im Wohnblock (Strasse oder größeres Gebiet) alles nach Nazipfeifen tanzte. Blockwartmentalität heisst also, seinen Nachbarn anschwärzen, nur um es den Obrigen Recht zu machen.

Blockwart`s waren früher die Zuträger der Nazis!Böse Beschimpfung - mach dir nix draus!L.G.

und in der Ex-DDR die Beauftragten des Hausbuches

0

Ich würde das schon als persönliche Beleidigung auffassen. Aber >sollerdichdochamalecken< sei klüger - keine Retourkutsche bitte! ;o)))

Ich doch nicht :-)

0

Blockwart gabs in der Nazizeit. in jedem Block (Häuserblock/wohnviertel)ein Blockwart als Bindeglied zu den nazs halt. sollte augen und ohren offen halten und "verstöße" den nazis petzen. also eine sehr häßliche sache, und eine derbe beleidigung. wenn du die nicht verdient hast, vl melden.

Blockwartmentalität würde ich als eine Mischung von Denunziantentum und Kontrlollfreak bezeichnen.

Weiß ja nicht, was hier der Hintergrund ist, aber wer dazu neigt, andere zu kontrollieren zu denunzieren, hat nach allgemeinem Sprachgebrauch eine Blockwartmentalität.

Wie immer angenehm sachlich und unaufgeregt. DH.

0

Soll das ein eleganter Weg sein, sich über andere User zu beschweren? Naja, Antworten haste ja bekommen, aber so was kann man doch auch googeln, oder?

Nicht, wenn man's an die (große) Glocke hängen will.^^

0

Googeln kann man alles, was hier gefragt wird. Und landet dann doch bei GF.

0

Oh ha! Da bewegen wir uns in den Kreisen der dunkelsten Zeit der jüngeren deutschen Vergangenheit. http://de.wikipedia.org/wiki/Blockwart

Den User einfach beanstanden und gut is. den Rest macht der Support.

meinst du wirklich?

0
@WilliWinzig

Jaaaa! - Im Nachbarhause hat der Support gerade heute jemanden abgeholt - der schlug noch um sich, hat ihm aber alles nichts genützt.

Tja, mit dem Support würde ich mich auf gar keinen Fall anlegen. (zwinker)

0

Was möchtest Du wissen?