Was ist bitte so schlimm an Pelz?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Also ich finde es nicht "Okey" wenn Tiere für Ihr Fell sterben müssen, das Wort "sterben" ist manchen nicht ganz klar ! Das bedeutet das jemand das Leben genommen wird! FÜR IMMER! Willst du denn das ich dich erschlage um dir deine Haare herauszureißen um sie als Perücke zu tragen? Und bitte sagt jetzt nicht das ist was anderes , denn das ist es nicht! Sie leben genauso wie wir es tun! Und wenn jetzt und sagt sie sind extra dafür gezüchtet worden ist es auch falsch, kein Tier kommt auf die Welt um dann auf unnatürliche Weise getötet zu werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine moralische Frage, die jeder für sich beantworten muss.

"nicht den angenehmsten Tod" ist nett formuliert...

Ich würde nicht wollen, dass für meine Eitelkeit ein Tier sein ganzes Leben lang gequält wird aber wenn du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst, kannst du Pelz problemlos tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben nicht nur keinen "angenehmen Tod"  wie du es nennst, (bei lebendigem Leib das Fell agbezogen zu bekommen ist sicher nicht angenehm), die haben auch ein Leben in Qual. Und das ohne jede Not, d.h. wir brauchen die Felle nicht, um uns warm zu halten.

Wenn es dein Gewissen erlaubt, dich über die Qual der Tiere hinwegzusetzen, wird dich niemand am Pelz tragen hindern, nur dein Gewissen kann das.

Mode kontra Tierqual. Deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
03.03.2016, 14:47

Nur ein Beispiel von hunderten, die ich dir zeigen könnte.

Weitaus häufiger ist die Elektrokution, bei der dem Fuchs die Schnauze mit einer zangenförmigen Elektrode verschlossen wird, während ihm ein Metallstab in den After eingeführt wird. Ein etwa zehn Sekunden dauernder Stromstoß aus einer Autobatterie mit nachgeschaltetem Transformator, der die Spannung auf 230 Volt erhöht, tötet das Tier.http://www.fuechse.info/index.php?navTarget=faq/61\_pelz.html

Schau dir die Bilder an! Und google mal selber nach pelzfarmbildern und Videos.

0

Die Tiere,die den Pelz opfern müssen,werden unter schlimmsten Bedingungen gehalten und auch getötet!! Ich muss mich nicht mit Tierhaut schmücken,da nehme ich gerne Kunstpelz. Aber jeder wie er glaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
03.03.2016, 14:38

Das ist genausogut wie vegan zu leben! - Wer hört schon die Qual der Pflanzen!?!

0

Wenn du es selbst machen müsstest, würde sich deine Einstellung zu echt pelz garantiert ändern.

Es sagt sich leicht daher wenn man die Erfahrung nicht selbst macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh dich voll. Ich finde Pelz auch so hübsch.
Aber ich find es auch schwer zu vertreten dass die Tiere dafür extra gezüchtet werde und nach dem töten nicht weiterverarbeitet werden, genauso wie beim Leder.
Man muss in Zukunft einfach besser die Tiere verwerten die man züchtet, so wie man das früher auf dem Bauernhof zB gemacht hat. Dann würde man auch nicht so viel verschwenden. Dann kann ich mir auch ohne schlechtes Gewissen meinen Pelzkragen kaufen

P.S ob der plastikkunstpelz als Alternative so viel besser ist, ist auch ne frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DCKLFMBL
03.03.2016, 14:45

Wenn die Tiere auf Hektargroßen wiesen stehen durften und vorm abziehen Human getötet finde ich es Okay. Aber solange die Tiere in den Stall gesperrt werden ist es SceiXXe!

0
Kommentar von mexp123
03.03.2016, 14:50

Wenn du bereit bist, für 100g Fleisch auch mehr als 1€ zu zahlen, gerne :)
Das Problem ist, dass die Leute gerne billig leben wollen, drum ist es auch kein Wunder dass die massentierhaltung noch so gut funktioniert.

0
Kommentar von Bitterkraut
03.03.2016, 14:59

Auf Bauernhöfen wurden nie Pelztiere gezüchtet. Früher wurden die in Fallen gefangen und bald kamen Pelztierfarmen auf. Die Tiere werden nicht nur für den Pelz gezüchtet, sie verbringen ein Leben in Qual von Geburt bis zum Tod. In ununterbrochener Qual, selbst das Töten geschieht auf quälerische Weise, um den Pelz nicht zu beschädigen.

0
Kommentar von DCKLFMBL
03.03.2016, 15:01

Ja dazu bin ich bereit :-) ich bin nämlich äusserst Tierlieb! Und wenn ich mir das nicht mehr leisten könnte dann würde ich eben auch Fleisch verzichten. Ich esse Bestimmt keine Gequälten Tiere aus schlechter Haltung!

0
Kommentar von mexp123
07.03.2016, 08:43

Finde ich auch ne tolle Einstellung, DCKLFMBL! :) wenn nur mehr Leute so denken würden.

Ja das meinte ich auch eher in Bezug auf Leder, dass man zB geschlachtete Rinder weiterverwertet.
Es gibt aber auch Pelze, die vom Jäger kommen, der Tiere in der freien Wildbahn tötet, wegen der Kontrolle. Die sind halt doppelt so teuer und nicht in Massen verfügbar, aber da hat das Tier bis zum kurzen Tod friedlich im Wald gelebt und wird aus einem anderen Grund getötet als nur Konsum.

0

Es werde Tiere die vor dem aussterben gedroht sind dafür getötet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
03.03.2016, 14:34

Na, wenn da nicht umgekehrt ein Sinn entsteht!?!

0

Weil es für die Tiere einfach unwürdig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
03.03.2016, 16:17

Es ist auch unwürdig für Menschen, diese Qual zu unterstützen, um  Pelz zu tragen

0

Frage die Tiere, die nur wenige Monate auf einer Farm leben. Als Gegenpol, frage eine Pelzträgerin, wie wohl sie sich in Pelz fühlt, dann entscheide, was an Pelz so schlecht ist. Villeicht kannst Du auch K. Lagerfeld fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor jemand würde dir am lebendigen(!) Leibe deine Haut wegreißen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, was das Allerschlimmste ist? Dass Menschen wie du so eine Einstellung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Tod ist weniger das Problem als die Zeit davor.

In ausbeuterischer Absicht werden lebende Kreaturen gequält, um Gewinne zu maximieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
03.03.2016, 14:31

 In ausbeuterischer Absicht werden lebende Kreaturen gequält, um Gewinne zu maximieren.

Das gilt auch und insbesondere für die Kreatur "Mensch", die sich in Flüchtlingsströmen vom Elend versucht wegzubewegen, in Bangladesh oder sonstwo zum Hungerlohn Hemden und andere Kleidung nähen muß.

Wer denkt an diese armen Kraturen!?!

Der Tod ist weniger das Problem als die Zeit davor.

Wie wahr - wie wahr!

1

Lasse den Hass auf dich niederregnen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wenigstens ein Natur produkt und kein Plastik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Schlachttiere waren finde ich es Okay da es ja nur verwertet wird aber gib mal im internet Hundeleder ein, dann weißt du was daran so schlimm ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DCKLFMBL
03.03.2016, 14:29

Auf solche Leute kann man echt Hass haben! "Auch wenn sie nicht sen schönsten tot hatten sieht Echtpelz besser aus" was ist das bitte für eine Be******ene Einstellung?

2
Kommentar von DCKLFMBL
03.03.2016, 15:56

Das ändert nix dran das es Tierquälerei ist!

0

Ich lebe ja immer nach dem Motto: Was nicht muss, das muss nicht.

Damit ein Lebewesen - Omnivore oder Karnivore - überlebt und sich gesund ernähren kann, MUSS es eben Fleisch sein.

Würde man das Fell vom geschlachteten Tier, welches sinnvoll gestorben ist, nehmen und weiter verarbeiten, würde ich da kein Problem sehen.

Was aber auf den Pelztierfarmen los ist (Folter), nur, weil fremdes Fell schön aussieht, finde ich einfach nur pervers und krank. Sorry. Denn das ist dann nämlich ein völlig sinnloser, sadistischer Tod, der nun wirklich nicht sein MUSS. Sein falsches Ego kann man sich auch anders polieren. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auch ne Einstellung, wenn es einem egal ist, wenn die Tiere qualivoll sterben müssen, nur damit man sich schön fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Januar87
03.03.2016, 14:28

Ich kann nur mit dem Kopf schütteln wenn jemand so eine Einstellung hat.

Ist mir doch Sch*** egal wenn Tiere gequält werden.

Also echt!

ich finde so etwas ziemlich traurig.




1

Du solltest nicht behaupten, das du es nicht schlimm findest, bevor du das gesehen hast:

Einfach komplett auf Pelz verzichten, brauchen tut den hier eh niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?