Was ist bitte mit diesen wetter los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja unser Wetter wird seit den 80 er Jahre oder noch früher manipuliert . Dies bestätigt russische Piloten . Durch weltweite chemtrails die aus Barium Aluminium besteht das nennt man auch chemtrails  .was hier durchgeführt ist unglaublich. Sogar damals im Vietnam Krieg  wurden Wetter Kriegs Waffen durchgeführt durch  haarp anlagen und   geoengineering dies ist streng geheim . Bei weiteren Fragen kann ich dir sogar Links schicken wie russische Piloten es zeigen wie sie chemische Wolken erzeugen und sogar das Gegenteil. Es wird oft als Verschwörung dargestellt wird ist heute 100 Prozent real bewiesen und sogar von der Bundeswehr 1998 bestätigt aber angeblich nur für 1-3 versuche . Dies wird aber fast täglich durchgeführt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was du erlebst, ist einfach das Wetter, das ist doch völlig normal. Hast du bisher nie die Jahreszeiten in Deutschland erlebt?

Fakt ist, dass wir hier in Deutschland in der gemäßigten Klimazone mit starker Beeinflussung durch den Atlantik leben. Je nachdem, was sich gerade zusammenbraut, kann es durchaus sein, dass es gestern 30°C hatte, und heute kaum noch über 15°C geht und Regen. Das ist für Ende Mai ein ziemlich normales Ereignis.

Mit Klima oder Klimawandel hat das ganze außerdem erst einmal gar nichts zu tun. Klima ist eine gemittelte Statistik über das Wetter und direkt "spüren" kann man das nicht. Ein besonders heißer Sommer oder Winter in Deutschland sagt z.B. auch überhaupt nichts über den globalen Klimawandel auf, das ist ein häufiger Trugschluss.

Und wenn man das Wetter tatsächlich großflächig beeinflussen könnte, würde doch z.B. die reichen USA sicherlich auch gegen Hurrikans, Dürren etc. etwas unternehmen, das sagt ja schon die Logik aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoktaMocco
23.05.2016, 13:54

Du denkst die USA würde das alles verhindern ? XD die sind verantwortlich für den ganzen mist aber das isn anderes thema

0

Betrachten wir mal die letzten 16mrd Jahre der Erdgeschichte, dann ist es ganz normal das sich das Klima wandelt.

Wetteraufzeichnungen gibt es erst seit gut 200 Jahren. Wir hatten einfach nur "Glück" das unser Wetter in den 200 Jahren recht beständig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechselhaftes Wetter ist ganz normal für Mitteleuropa und wenn Du Dir Wetteraufzeichnungen vor über hundert Jahren anschaust, dann wirst Du feststellen, dass solche Wetterwechsel völlig normal sind.

Der Mensch ist trotz aller Technik noch nicht in der Lage, das Wetter nachhaltig zu verändern. 

Was immer Du über HAARP gehört hast: Vergiss es, denn es ist nichts anderes als eine Verschwörungstheorie. Wenn die USA die technik hätten, das Wetter zu beeinflussen, dann würden sie es umgehend in Kalifornien regnen lassen, denn dort leidet man schon seit Jahren an einer lang anhaltenden Dürre.   

Punktuell könnte man eine Wolke zu Abregnen bringen, wenn die meteorologischen Bedingungen gegeben sind und wenn genügend Kondensationskeime in die Wolke eingebracht werden, aber durch elektromagnetische Wellen ist das völlig unmöglich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normales Wetter. Wie kommst du nur darauf, daß es immer schön sein könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach den Entzug weiter und das Wetter ist halt zzt einfach wechselhaft... trotzdem müssen wir Menschen endlich aufhören die natur so zu misshandeln... niemand kann großflächig das Wetter so manipulieren... man kann Wolken mit silberjodit impfen damit sie abregenden oder mit luftkanonen beschießen aber das ist was anderes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das die jabreszeiten sich verschieben also das es sommer bald im dezember gibt und winter im juni weil früher hat es schon angefangen im november zu schnein und jetzt im märz erst. Und früher hat es im mai schon 30 grad gegeben jetzt frühstens im juli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst Du was auf em Juoiter wettertechnisch los ist,da tobt schon seit

600 Jahren ein erdgrosser Sturm mit 900km/h.(Roter Fleck).Also mach Dich 

locker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoktaMocco
23.05.2016, 06:00

Ich leb aber hier und nich aufn jupiter ^^ 

Und trotzdem ist es komisch die letzten jahre war das nich so ätzend mit den wetter

0

Was möchtest Du wissen?