Was ist bitte ein Proxy Server?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Proxy heißt Bevollmächtigter oder Stellvertreter. Proxy-Server stellen Systemen, die keinen direkten Zugang zum Internet haben, den indirekten Zugang zum Netz zur Verfügung. Das können Systeme oder einzelne Clients sein, die aus Sicherheitsgründen durch eine Firewall vom unmittelbaren Netzzugang ausgeschlossen sind. Damit sollen die Unternehmensnetzstruktur und die Teilnehmeradressen dem Beobachter aus Internet gegenüber verborgen bleiben. Der Proxy-Server tauscht die Quelladressen der Clients gegen die des Proxy-Servers aus, so dass nur diese den Netzteilnehmern bekannt sind.

Quelle: itwissen.info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toomuchtrouble
12.08.2016, 09:29

Ein Typ, der nicht einmal eine Suchmaschine bedienen kann, dürfte vom Verständnis dieser Sätze weiter entfernt sein als der Hund meiner Nachbarin von der Quantenmechanik.

1

Kurz genug? (soviel zu der Behauptung man findet nur lange Sachen)

http://www.computerbild.de/glossar/Proxy-2223336.html
Synonyme: Proxy, Proxy-Server

Proxys sind Server, die dazu dienen, Daten aus dem Internet zwischenzuspeichern, zu filtern oder weiterzuleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir das Video an und du weißt 100% bescheid 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?