Was ist bis jetzt eure Meinung zu Destiny 2 (an alle die es schon gezockt haben)?

3 Antworten

Der Hammer (ich spiele es derzeit auf xBox One)

Die Grafik hat sich erheblich verbessert und ist für Xbox Verhältnisse sogar Atemberaubent, 

Und das Spiel hat in gegensatz ersten Teil auch mal wirklich eine Packende Stoty die man auch wahr nimmt (Teil 1 war eher eine Schlaftablette was das angeht).

Hat man den ersten Teil gespielt wird übrigens der Characther des ersten teils so wie man ihn sich gemacht hatte übernommen (Am anfang mit 100 Licht was allerdings egal ist da man schon in den ersten 30 min alles davon verliert und dann Quasy bei null anfängt.

Die Server sind gut besucht und es gibt ständig events auf den Leveln zb Kämpfe gegen die Kabal und die gefallenen


Der neue Treffpunkt ist viel gemütlicher als die alte Mausgraue Stadt


Ich bin jedenfalls begeistert


zu PVP kann ich allerdings nix sagen da ich Person VS Person aus prinzip bei keinen spiel mache

Schöne Story - bessere Umsetzung als Destiny 1. Bisschen kurz. PvP macht Spaß. :)

Was gibt es alles im PvP zu machen und wie lange schätzt du die Spielzeit?

0
@Captain3

Rein Story solo 15h. Im PvP gibt es bisher nur zwei Modi. Das schöne ist aber, dass es nur 4 gg 4 Kämpfe sind und die richtige Koordination verlangen. Du musst im Team unterwegs sein, vor allem im kompetiven Modus. Allerdings scheint es schon jetzt wieder die ein oder andere etwas OP-Pistole zu geben, aber vll. ist das auch nur mein Gefühl.

0

finds ziemlich langweilig aber wenn du shooter magst isses bestimmt was für dich

Destiny ist in den Sinne kein einfacher Shooter, es ist ein MMO/Shooter Mix

0

hauptsächlich shooter

0

Was möchtest Du wissen?