Was ist Bibliothekswesen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wikipedia sagt: "Das Bibliothekswesen ist die Gesamtheit aller Institutionen und Organisationen von Bibliotheken und vergleichbaren Einrichtungen. Zum Bibliothekswesen gehören auch die praktische Anwendung von Struktur und Organisation, spezialisierte Bibliothekstypen, bibliothekarische Vereinigungen, Arbeitsabläufe, Ausbildung und Techniken."

Im Klartext: Bibliothekswesen beschäftigt sich mit den Strukturen der Bibliothekslandschaft in einem Land oder auch international. Dazu gehört die Geschichte, die Entwicklung, Tendenzen, Beziehungen untereinander usw.

Wenn man im Bereich Bibliothekswesen arbeitet, kann man das entweder als sog. Fami (Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste) tun, oder als Diplom-Bibliothekar/in, oder als Fachreferent. Das Ganze entweder in einer öffentlichen oder einer wissenschaftlichen Bibliothek.

Sehr verkürzte Darstellung, aber das war ja auch wirklich eine sehr weitreichende Frage ;)

Dawn97 22.10.2012, 20:31

Jaa, trotzdem danke!! :)

0
Hyrule48 22.10.2012, 20:43
@Dawn97

ist auf jeden fall ein schöner beruf, der spaß macht und nicht langweilig ist. lass dir da bloß nichts anderes einreden ;)

0

Was möchtest Du wissen?