Was ist besser,muss nicht sehr handlich sein,da ich es eh nicht irgendwo mitnehmen darf,ein Computer oder ein Laptop?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für Laptop spricht im Grunde nur das geringe Gewicht und die Mobilität.

Bei Aufrüstbarkeit und größeren Monitor und Benutzung von "ausgewachsener" Maus+Tastatur ist der PC unschlagbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja.. Einen Laptop kannst du halt überall mithin schleppen. Wegen dem geringen Platz im Inneren ist die Leistung jedoch eingeschränkt. Ein PC ist halt unhandlich, du musst einen Monitor kaufen, eine Tastatur und auch ein Soundsystem. Für diese drei Sachen bist du im Normalfall mindestens 100 Euro los. Wenn du also 500 Euro zur Verfügung hast, kannst du dir nur einen 400 Euro PC kaufen. Je größer, dein Budget ist, desto mehr lohnt sich ein PC, hast du nur wenig Geld, also 500 Euro oder weniger würde ich dir einen Laptop empfehlen, weil  du da Bildschirm, Sound und Tastatur schon drin hast. Du bräuchtest also nur noch eine Maus.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich zwar mit den technischen Details kaum aus aber das wird bestimmt ein anderer noch genauer beantworten. Aber ich kann dir schonmal so viel sagen das wenn du nicht mobil damit sein musst ein pc vom Preis leistungsverhältniss besser ist wenns ums zocken geht. Wenn du ehr auf youtube und allgemein mehr im Internet bis macht ein leptop Sinn da der einfach leichter ist und du den mal gemütlich zB vorm TV aufn schos haben kannst. Aber zum zockn sind Laptops nicht so gut geeignet es sei den du has viel Geld aufn Konto.

Tipp: wenns ein pc wird würd ich mir selber ein zusammstellen da die im Laden immer teurer sind als wenn du die selben teile so bestellst und zusammenbauen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es eh nicht mitnehmen "darfst", würde ich ein PC nehmen. Ganz einfach aus dem Grund, dass er oft besser aussieht und du deutlich mehr Platz zum aufrüsten hast. Der Vorteil von einem Laptop währe halt ganz klar, dass er recht klein ist. Kannst ihn dann mal von deinem Schreibtisch runter nehmen und dich mit ihm auf die Couch oder aufs Bett legen. Ist halt deutlich komfortabler. Ein Vorteil vom PC währe auch das Internet. Am Laptop hast du wahrscheinlich nur WLAN, da er ja keinen festen Platz hat. Beim PC ist das mit einer LAN Verbindung deutlich besser, vorallem wenn du zocken willst. Ein Vorteil vom PC währe noch, dass du ihn deutlich leichter aufrüsten kannst und auch öfter mal die Tastatur wechseln kannst, was beim Laptop recht schlecht geht. Bleibt im Endeffekt deine Entscheidung. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PC mehr Leistung fürs Geld. Monitor kann grösser ausfallen. Aufrüstbar.

Jetzt hängts nur noch davon ab wofür du das Gerät benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkri09
03.12.2015, 19:59

Hauptsächlich zum zocken

0

PC: Nach- und Aufrüstbar. Reparaturfreundlicher. Größerer Bildschirm. Der nächste bitte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laptop denn den kann man überall hin mitnehmen und die Kosten sind in den meisten Fällen geringer als bei einem PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkri09
03.12.2015, 19:55

Naja,ich darf ihn eh nicht mitnehmen und bei den Preisen haben die leistungsstarken Laptops gegen die pcs verloren da sie mehr kosten

0

Hey,

fürs Zocken ist ein PC auf jeden Fall geeigneter. Da du den Rechner ohnehin nicht mitnehmen möchtest sehe ich für dich keinen Grund für einen Laptop.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkri09
04.12.2015, 16:59

Ok

0

Was möchtest Du wissen?