Was ist besser zum zocken? Playstation oder PC?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 29 Abstimmungen

PC 51%
Konsole 48%

19 Antworten

PC

Mit dem PC am HD Fernseher. Dazu ne Kabellose Tastatur und Maus und schön gechillt vom Sofa aus zocken. Besser als jede Konsole die einfach lang nicht die Leistung eines PC´s besitzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filono
14.10.2011, 20:26

muss sie auch ned haben ein PC ist ja nicht nur für spiele da ,die konsole schon nur du sagst das die konsole längst ned so viel leistung hat? lach naja damit hast du unrecht weil die konsole genau so leistungs stark ist nur halt NUR für games.

0
PC

Hab noch einen wichtigen Punkt. Konsolen Spieler haben keine Großen Festplatten daher ist das Resultat ständig Disc's zu wechseln. Die Ausrede der meisten Konsolen Onley Fanboys, bei der Konsole muss ich nur die Disc einlegen und los geht’s! Tja mein lieber beim PC muss man die Disc nur 1mal einlegen und benötigt sie dann kaum noch. Habe einen Kumpel der hatte jetzt mit der PS3 das Problem die Platte war zu klein und er musste seine Daten übertragen auf eine Größere Platte die bei den Konsolen wesentlich teurer zu kaufen ist als am PC. Dabei hat der arme noch einen Großteil seiner Save Games verloren und ist mit dem Thema Konsole durch. Er wird sich in nächster Zeit eine PC Kaufen obwohl er schon immer Konsolen Onley war. Das Witzigste fand ich an den Konsolen Discs , die ewig lange Ladet Zeit bis man ins Spiel kam.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

Mit dem PC geht die Runde schönlangsam in die 4K Auflösung über da ist geschissen auf 720p und 1080p. Warum soll ich für einen PC mehr zahlen: Bessere Grafik, mehr Leistung! Super günstige Spiele! Die neuen Konsolen werden erst mal weitere 13 Jahre mit der 1080p Auflösung rum fummeln wo es beim PC keine Grenzen geben wird. Mit einem Spiele PC ist man ab 630 Euro dabei. Die andere Sache ist das der PC nicht nur zum Spielen da ist sondern man auch selbst Sachen Programmieren kann via. Editor usw. eigene Mods. Hab mir meinen PC zusammen gebaut und bin jetzt bei ca. 1490 € weil er mir das wert ist. Steam wird auf dem PC den Durchbruch machen und auch für Kontroller begeisterte alle Lösungswege offen halten. Ein neues Projekt ist jetzt der Stream von Spiele PC auf Tabletts usw. ohne irgendwelche Installtions Dateien oder Auslastung dieser Geräte zu fordern. Wer eine gute Grafik der Zukunft sucht sollte sich in Google mal Get Even raus suchen dieses Game kommt gewiss nicht für Konsolen da es technisch gar nicht möglich ist. Die wichtigste Sache ist wohl das alle PC Spiele funktionieren auf dem PC egal wie alt sie sind. Ein wichtiger Punkt wird auch noch sein das die Steam Box wahrscheinlich Splittscreen unterstütz und das diese Funktion dann ebenfalls für den PC vorhanden sein wird um gemütlich mit seinen Kumpels vor dem HD TV zu zocken. MFG Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

Es spricht eigentlich alles für einen PC. Ok am Anfang schreckt bestimmt viele der hohe Anschaffungspreis ab. Der geht meistens von 500 - 2000 Euro. Dafür sind die Spiele aber um ein vielfaches günstiger. Während man auf der PS3/4 oder XBox 360/one zwar nur 300-500 Euro für die Konsole ausgibt, muss man für Neuerscheinungen bis zu 70 Euro ( !!! ) ausgeben. Auf dem PC kann man die Spiele bei Steam oder auf Keyseiten sehr günstig bekommen. Ich habe zum Beispiel Far Cry 3 für 5 Euro gekauft. Und am Release von BF4 habe ich für das Spiel plus Premium 50 Euro bezahlt. Auf der Konsole hätte ich dafür über 100 Euro ausgeben müssen. Mit der Zeit wird die Konsole also genauso teuer wie der PC. Und jetzt kommt der wohl größte Vorteil: Die Spiele sehen viel viel besser aus als auf den Konsolen !! Die Rechenpower einer Konsole kommt einfach nicht gegen einen PC an. Man bekommt also mehr Leistung für weniger Geld. Und neben dem ganzen Zocken kann man ja auch noch damit arbeiten und Office Kram erledigen, im Internet surfen, Videos bearbeiten usw. Konsolenspieler müssen sich dafür noch nen Extra Laptop o.ä. holen. Außerdem kann man beim PC ja mit Maus & Tastatur oder Controller ( zB Xbox 360 Controller oder PS4 Controller usw. ) zocken. Für Ego Shooter benutze ich zB Maus & Tastatur, für Rennspiele den Xbox Controller. Wer keinen Bock hat, am Schreibtisch zu zocken, kann seinen PC auch an seinen Fernseher anschließen und auf der Couch ( evtl. auch mit Freunden ) zocken. Wer Spiele wie League of Legends, World of Warcraft, o.ä. zocken will muss einen PC haben, da es diese Titel gar nicht für die Konsole gibt und nie geben wird da man solche Spiele gar nicht mit nem Controller zocken könnte. Und wer Mods oder andere technische Veränderungen an seinem Spiel installieren will, muss auch nen PC haben. ( ZB Minecraft, Arma 2 mit DayZ, div. Grafikmods, Texturepacks für weitere Spiele ) Das waren nur ein paar Vorteile ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

eindeutig PC. die next gen konsolen sind zwar auch geil aber holen niemals den pc ein. der PC wird immer weiterentwickelt das heisst es kommen immer wieder neue und bessere hardware raus,die das spiel noch geiler von der leistung machen,bei einer konsole musst du 7 jahre warten bis endlich eine neue rauskommt die von der leistung her besser ist und den computer wieder einholt.zwar sind richtige zocker pcs sau teuer aber dazu sind die spiele günstiger :) .also ich wär auch mit einer konsole zufrieden aber ich bevorzuge PCs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

Also ich hab Ps3 und Konsole und wenn mal was auf Konsole oder so kaputt geht kann ichs nicht reparieren oder austauschen weil das ein Bündel ist bei pc aber nicht da kann ich kaputte teile locker austauschen ohne hohen geldverlust darum finde ich PC Am besten man ist immer auf den neuesten stand und die games sind nicht geschnitten wie auf ps3 zb hat ps3 statt 60 fps nur 30 ect mehr maps usw ausserdem bessere grafische effekte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

PC,PC,PC,PC,PC,PC ... Du kannst alles auf einem PC machen was du auch auf einer Konsole kannst ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel34552LP
05.07.2013, 16:41

Alles auser Motion-Gaming

(Wii und PS-Move rules)

0
Konsole

Die Spiele funktionieren im Normalfall immer ohne aufzurüsten und ohne Kompatibilitätsprobleme, Treiber oder Patches. Man kann ohne großen Aufwand am Fernseher zocken, vom Sofa aus und im Splitscreen mit bzw gegen Freunde, die sich im gleichen Raum aufhalten, jedoch keine eigene Hardware benötigen (außer einem Controller).

Konsolen sind viel günstiger, selbst wenn man bedenkt, dass Spiele in der Regel ein paar Euro mehr kosten, als die PC Versionen.

Ich persönlich ziehe eine Konsole einem PC immer vor, außer es geht um Spiele, die einfach für Tastatur und Maus gemacht wurden, wie z.B. Minecraft oder CS, egal was für eine veraltete Technik verbaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emre344
07.12.2013, 11:41

Dafür weniger Leistung, Sh*t Grafik und man kann nur höchstens 60Fps zocken, manche Leute empfinden auch bei 60Fps leichte ruckler. Auf Pc ist einfach besser kannst doppelt so viel machen bessere Grafik usw.

0
Konsole

Vorteile der PS3 - aufrüsten nicht möglich aber auch nicht nötig - Spiele werden halt an die Hardware der ps3 angepasst und man muss nicht angst haben dass das spiel nicht läuft - chilliger, man kann auf Sofa auf nem riesenbildschrim zocken - gibt mittlerweile auch einige geile Games nur auf Konsole (Uncharted Reihe, MGS, Gran turismo, little big planet, Infamous, Killzone um nur einige zu nennen

Klar hat auch der schlechteste PC bessere Hardware als eine Konsole aber was bringt das? (nur fürs Gamen? man hat vieleicht ne bessere Grafik und Kantenglättung usw aber einfaches HD reicht IMO

Am besten man kauft sich n laptop mit SSD zum halt pc zeugs machen + ne PS3 zum Zocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PC

Also wenn du bist jetzt noch auf keinem System / keiner Konsole gespielt hast, dann ganz sicher PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen das ist geschmackssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konsole

Ich finde es auf der PS3 angenehmer: Also Konsole finde ich besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konsole

Ich würde mir lieber eine Konsole holen da das Preis/Leistungsverhältnis im Sinne von Zocken besser ist. Bei der Konsole gibst du 200€-300€ aus und kannst jedes Spiel zocken was du willst ohne lange Installation und andere Komplikationen wie Treiber geht nicht ect. Wenn du dassselbe bei einem PC möchtest musst du schon mal 1000€ oder mehr rauflegen. Ausserdem finde ich bei der Konsole besser das es einfach gemütlicher ist. Du setzt dich auf deine Couch und spielst drauf los. Bei einem PC brauchst du noch einen Bildschirm, Boxen und evtl auch einen Computertisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filono
14.10.2011, 20:28

mein reden

0
Kommentar von MICHB
15.10.2011, 04:56

DAFÜR kosten die spiele doppelt bis 3 fach soviel für konsole wie für pc

0
PC

pc macht spaß ps3 auch aber pc mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konsole

den pc musst du wenns schlecht läuft alle 6monate aufrüsten lassen oder dir gleich einen neuen kaufen, auf der konsole ist das anders, da kommen vielleicht alle 5-7 jahre eine neue raus, aber vielleicht kommste ja mit einem kontroller nicht klar und der pc ist doch besser für dich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PowerUp
14.10.2011, 17:26

da hast du recht mit dem aufrüsten

0
Kommentar von DrSagan
14.10.2011, 17:40

"Wenns schlecht läuft"? Ein mal einen vernünftigen PC bauen und dann brauch man 'ne ganze Weile nicht aufrüsten.

1
Kommentar von JeanHilfe
25.05.2016, 18:22

Die Konsole ist eigentlich nur vom Preisvergleich vorn, aber wenn du dir das mal anguckst ich habe meinen PC seit stolzen 6 Jahren und musste bis jetzt nur das Betriebssystem aufrüsten. 500 € habe ich bezahlt und siehe da es läuft alles einwandfrei.

Vor allem bezahlt man eigentlich viel mehr für die Konsole, neue Spiele kosten 69.99€ und etwas ältere immer noch 30€ was auf Dauer ziemlich Teuer ist. Des Weiteren muss man für die Konsole noch Monatlich oder Jährlich fürs Online Spielen bezahlen, was meiner Meinung nach sehr mies ist und beim PC spielst durchgehend gratis.

Auf Plattformen wie Steam, Origion sind gerne Rabatte bei fast 75% nicht selten.

Technisch gesehen hat der PC seine Nase vorn auch dort kann man, beim Einstellen der Grafikeinstellungen, fast 4K rauskitzeln.

Und das Beste nach 9 Jahren werden die Server abgeschaltet siehe Xbox 360. 

PC ist den Konsolen ein Universum vorraus.


0
PC

+auf pc sind die spiele günstiger

  • bessere grafik möglich

  • pc kann man auch für was anderes wie zocken nutzen (internet email fotos und bilder bearbeiten....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weis die Antwort kommt SEHR spät, aber aufjedenfall Pc! Warum? Weil: Mehr Leistung,Bessere Grafik (Auf der Ps4 kann man nur mit 900P zocken, auf dem Pc kann man bis zu 2160P zocken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raketeraptor99
26.05.2016, 02:40

Pah ! Dass soll spät sein ? Wir antworten 2016 noch !

0
Konsole

Ich tendiere zu Konsole, weil es ergonomischer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Konsole

Die Konsole ist besser zum zocken. Alles ist näher griffbereit (Controller). SPÄTESTENS mit der nächsten Konsolengeneration (2014) wird der PC nicht mehr mithalten können. Und die gleichen Konsolen messen sich mit dem PC schon seit 2005/2006 und können immer noch mithalten. Die Sony PS3 zusammen mit einem Sony TV ist nahezu unschlagbar und bietet ein überragendes Spieleerlebnis. Wenn du einmal auf einer Konsole spielst und es lernst, willst du nicht mehr anders. Mein PC ist nicht der schlechteste, doch seit ich meine PS3 2009 bekommen habe, steht er verstaubt in der Ecke. GTA 4 (z.B.) konnte auf ALLEN PCs nur mit mittleren Einstellungen gespielt werden, da es sonst gelaggt hätte (hat es sogar sonst auch, spreche auch aus eigener Erfahrung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pilot9640
25.01.2014, 20:33

haha die PS4 hat ja jz alle total aus den Socken gehauen ! NICHT!!! Jeder Gamer PC schafft viel bessere Grafikeffekte. Und wenn dein PC angeblich nicht der schlechteste ist, würde er GTA 4 locker wegstecken. Du weißt also gar nicht wie geil die Spiele auf dem PC aussehen. Gutes Beispiel BF3 auf PC und dann auf der PS3. Da liegen Welten zwischen ( Hyperbel )

0

Was möchtest Du wissen?