Was ist besser x-box oder playstation?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Playstation 57%
X-box 43%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Playstation

Ich kann xbox nicht leiden, aber am Ende ist es eh egal.

Sony und Microsoft reiben sich Mr-Burns-mäßig die Hände, während Fanboys die jeweiligen Vorteile ihrer Produkte nennen und ihnen somit Marketingarbeit abnehmen.

Playstation

Sagt mir persönlich viel mehr zu, allerdings ist der PC immernoch die beste Konsole.

X-Box ist leistungstechnisch besser. Auch bei der neusten Gen.

1
@BengelZwergeniu

Leistung ist mir egal, geht um die Firmenphilosophie und Software.

Microsoft ist einfach nicht mein Fall.

0
@BengelZwergeniu

Naja, Abwärtskompatibilität, FPS boost, 1440p, Bluetooth Audio, QuickResume, etc. sind schon ganz geil.

0
@BengelZwergeniu

Beispiel Windows: Man macht ein Update (welches man garnicht wollte, aber irgendwann wird man ja gezwungen), danach ist ein neuer Browser (nach dem man nicht gefragt hat) auf deinem PC installiert, welcher auch gleich ohne zu fragen deine kompletten Browserdaten vom Firefox übernimmt und der sich gleich penetrant nach dem Hochfahren öffnet und dir aufgezwungen wird.

Dieses Beispiel beschreibt ziemlich präzise warum ich Microsoft als Konzern in den meisten Bereichen absolut verabscheue. Man hat bei denen das Gefühl, dass dein Eigentum nicht dir gehört, sondern denen.

0
@BengelZwergeniu

Ähhhhh, ja, dagegen hat ja auch keiner was gesagt... Ich habe ja in fact für die Xbox argumentiert...

0
@Stingraylp

Bei mir war Edge niemals ein Problem, es hat mich nach dem Importieren der Daten gefragt und ich hätte auch so ziemlich alles ohne Edge machen können.

Aber es ist ja nicht so, als sei das bei ChromeOS oder MacOS anders....

Wobei man natürlich sagen muss, dass ich Edge-Nutzer bin.

0
@BengelZwergeniu

Jein, man kann zwar den Standart-Browser ändern, in Windows 11 ist das aber sau kompliziert und viele Links öffnet Windows einfach in Edge. Ist aber jetzt nicht so als wäre das bei Google oder Apple anders....

0
@Stingraylp

Man macht ja diese Updates von Windows für die Sicherheit xD und bei mir war es nie so mit dem Browswer

0
@BengelZwergeniu

Jepp, aber alleine der Fakt, dass man dazu inofizielle Wege verwenden muss und nur mit Mühe den ganzen Dreck von Microsoft auf seinem Gerät los wird lasst sie einen dauerhaft einfach hassen.

Zudem ist Windows nach deinstallieren des Edge nichtmehr Updatefähig, da der Browser so tief im System verankert wird

Es ist ja auch nur ein Beispiel gewesen, ich könnte viele nennen wie: nach hause Telefonieren, Datensammeln gegen die deutschen Richtlinien, extra bezahlen für ein System bei dessen Verwendung du schon mit deinen Daten bezahlst, miese Performance auf relativ aktuellen Geräten, auf Zwang Extrawürste durchziehen usw.

Ich hege einen täglichen Groll auf dieses Unternehmen, deswegen würde ich mich immer für eine PS entscheiden.

0
@BengelZwergeniu

Dann benutzt du Windows wohl nicht lange genug. Das war definitiv bei jedem so, der vor ca. 2 Jahren dieses Update mitgemacht hat.

0
@BengelZwergeniu

Mir ist völlig klar, dass alle Unternehmen scheiße sind.

Aber Microsoft ist nicht scheiße, sondern einfach nur widerlich.

Da sind die meisten anderen Konzerne wie Google und Apple weitaus angenehmer.

Das ist meine Meinung Leute, ihr müsst sie ja nicht teilen.

0
X-box

Geschmack Sache

X-box

Ich sag nur Forza!

Woher ich das weiß:Hobby – Horizon 3 & 4 + Motorsport 7 zusammen ca. 600 Spielstunden.

Was möchtest Du wissen?