Was ist besser?Wirtschaftsschule oder Realschule

4 Antworten

  • Nach der 8. Klasse noch auf die Realschule zu wechseln, stelle ich mir schwierig vor.

Naja was nützt dir der Namen WIRTSCHAFTSschule wenn du später in den sozialen Bereich möchtest? also für dich womöglich eher Realschule :-)

Ich an deiner Stelle würde auf die Realschule wechseln und dort den Realschulabschluss machen. Danach würde ich auf einem Berufskolleg das Fachabi im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen machen.

An den Berufskollegs, die ich kenne, musst du dort im ersten Jahr dann ein Praktikum in dem Bereich machen. Da kannst du dann schonmal in einem Krankenhaus deiner Wahl reinschnuppern.

Außerdem kommt es immer gut an, wenn du dich später für den Beruf bewirbst, dass du schon dieses Jahrespraktikum in einer Klinik gemacht hast, also Vorkenntnisse hast.

Was möchtest Du wissen?