was ist besser wenn man seine figur in form bringen will?

7 Antworten

Hallo! Hatte soeben eine ähnliche Frage. Krafttraining verbraucht Fett. Muskeln tun das auch noch wenn Du schläfst. Aber : Hat man solche Probleme mit dem Gewicht dass man diese nicht mit Kraftsport alleine bewältigen kann, so braucht man zusätzlich eine sportliche Aktivität mit einem optimalen Kalorienverbrauch. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ist das Tempo zu hoch, schaltet der Körper teilweise von Fettverbrennung auf Kohlenhydrate um, weil diese schneller verfügbar sind. Du verbrennst dann zwar auch leicht mehr Fett, aber mit einem ungleich höheren Aufwand und weniger gesund.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Eine Kombination aus beidem ist sicher das beste. Natürlich benötigen mehr Muskeln auch mehr Energie. Die holt sich der Körper aber einfach darüber, dass du mehr Hunger hast, insofern wird das Fett nicht verschwinden, wenn du die Ernährung unberücksichtigt lässt. Genauso ist abnehmen ohne Muskeltraining schlecht, da Muskeln abgebaut werden und das zum einen den Jojo-Effekt fördert und zum anderen undefinierte dünne Menschen auch nicht schön aussehen.

also einfacher ist das Erste! :) und das würde ich auch machen, ist glaub ich besser ;)

Was möchtest Du wissen?