Was ist besser wenn man das erste mal sex hat?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Wenn ihr also tatsächlich zusammenkommt, so solltet ihr erstmal ein paar Monate Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten!

Gerade Frauen müssen entspannt sein um Sex genießen zu können. Daher solltet ihr Euch einen Ort und einen Zeitpunkt suchen an dem ihr wirklich alleine und ungestört seid. Die "Sturmfreie Bude" mit dem eigenen Bett ist auf jeden Fall besser, als die Schultoilette während der Pause!

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Viele Mächen haten ja Angst vor Schmerzen beim ersten Mal. Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft
und/oder zu trocken ist - es dann zu "verheimlichen" ist keine gute
Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder
verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND
Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich
wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich
erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine
gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen"
Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus
zu kommen...

Bei der Verhütung ist die Pille am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir weniger Gedanken darum solang ihr noch nicht zusammen seit. Natürlich ist es gut das man Fragen hat und auch an Verhütung denkt. Schließlich ist das in so jungen Alter das A und O! Aber stellt man sich zu viele Fragen, macht man sich im Grunde nur noch mehr verrückt.
Aber um deine Fragen mal zu beantworten:

1. Der Ort ist ganz individuell wählbar. Wobei ich persönlich, zumindest für das erste mal, das Bett empfehlen würde.

2. Wäre natürlich sehr günstig wenn ihr allein seit. Mein Freund und ich waren es auch nicht, wären wir aber danach gegangen, hätten wir bis heut noch keinen Sex gehabt. Von daher: Es ist kein Muss, wäre aber sehr praktisch wenn niemand außer euch zu Hause ist.

3. Auch die Stellung könnt ihr individuell wählen. So, wie es euch am besten gefällt. Wobei die Missionarstellung für das erste mal wahrscheinlich am leichtesten und bekanntesten ist.

4. sinnvoll wäre es vielleicht doppelt zu verhüten. Sprich mit Kondom und Pille. Denn wenn man noch unerfahren ist kann es schonmal passieren das man bei dem Kondom überziehen Fehler macht. Da man aber eine Schwangerschaft vermeiden will, sollte man eben zusätzlich noch ein anderes Verhütungsmittel verwenden. Meist bekannteste: die Pille. Klar könntest du dich jetzt fragen "warum dann nicht nur die Pille?" Aber auch das ist leicht zu beantworten: Die Pille schützt zuverlässig vor einer Schwangerschaft, aber nicht vor Geschlechtskrankheiten. Natürlich muss dein "Freund" nicht zwingend eine solche Krankheit haben. Aber sicher ist sicher. Und wie sagt man? Lieber vorbeugen als heilen!

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Missionar ist nicht unbedingt die beste Stellung für das erste Mal. 

Bei der Reiterstellung kann das  Mädchen / die Frau besser steuern, wenn es unangenehm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Ort ist für das erste mal am besten geeignet?

Ein ruhiger Ort wo ihr beide ungestört seid. Also zb Bett deines Freundes / Dein Bett.

Sollten wir beide alleine sein?

Nein! Lass deine Eltern unbedingt zusehen! Natürlich solltet ihr alleine sein!!! -.-

Welche Stellung ist gut für Anfänger?

Ausprobieren. Die häufigste Stellung ist die Missionarstellung ( er oben)

nd welches Verhütungsmittel sollten wir beim ersten sex verwenden?

Am besten die Pille. Und Kondome (wenn ihr aber keine Krankheiten habt kann man das Kondom nach einer Zeit auch weglassen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir darüber nicht so viele Gedanken, sondern lass es dann einfach geschehen!

- Es gibt keinen besten Ort, Standard wäre natürlich das Bett.

- Ihr solltet auf jeden Fall alleine sein!

- Die Stellung ist ganz euch überlassen, am einfachsten wäre wohl Missionar

- Das Beste wäre natürlich wenn du die Pille nimmst und dein Freund ein Kondom verwendet (Krankheiten!)

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir da keinen Kopf, das regelt sich von allein das sollte man nicht planen, lass es auf Dich zukommen wenn es so weit ist, denn dann ist es viel schöner als Du erwartet hast, mach Du ihm das Kondom drüber, aber üb es vorher mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Durchschnitt sind Frauen beim ersten Mal zwischen 17 und 18 Jahre alt.

Auf jeden Fall soll man sich nicht hetzen lassen, nicht durch peer pressure und nicht durch einen Freund, sondern nur dann zustimmen, wenn man es wirklich, wirklich will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte dich erstmal ab bis es soweit ist. Vielleicht steht der Junge auch nicht auf dich und es hat sich erledigt. Das erste mal ist noch weit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Ort ist für das erste mal am besten geeignet?

Bett.

Sollten wir beide alleine sein?

Ja, wenn du keine Zuschauer magst ;)

Und welches Verhütungsmittel sollten wir beim ersten sex verwenden?

Kondome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist ein Bett geeignet :)

Ihr solltet möglichst alleine sein

Am besten sitzt du auf deinem Freund und "hüpfst" auf ihm hoch und runter, dann kannst du selber entscheiden wie tief der Penis in dich eindringen soll :)

Am besten Pille und Kondom

Ich hoffe ich konnte helfen und ich wünsche dir viel Spaß (also wenn es dann so weit ist)

~Trabbifrager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Dort wo ihr ungestört seid und ihr euch wohl fühlt. Am besten zu Hause.

2. JA

3. Probieren geht über studieren

4. Auf jeden Fall Kondome, evtl. Pille?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?