Was ist besser? Der Verstand oder das Herz?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich beschreibe es mal so... 

Du solltest mit Herz denken, und mit Verstand fühlen, denn so tun sich beide gegenseirig ergenzen.. 

Herz und Verstand sind wieder eins  somit bist du auch wieder Ganz, ein Teil, so verschaffst dir eine grenzlose Selbstsicherheit, diese dich in das Geheimnis der Selbstliebe einweiht... Welche leider mit Egoismus verwechsel  wird. 

Am besten ist natürlich eine Mischung aus beiden, ich bin eher für den Verstand. Kommt aber auf den jeweiligen Menschen an und selbstverständlich die Situation, denn manchmal sollte man seine Gefühle beachten und manchmal lässt man sich von denen zu sehr beeinflussen. 

Bei dem Thema Liebe würde ich auch zum verstand tendieren, da man sich so viel Leid erspart 

Nächste interessante Frage

Lässt man sein Herz oder seinen Verstand sprechen?

Von allem ein bisschen ist eine gute "Mischung". Empfehlenswert jedoch ist, dass letztendlich der Verstand siegen sollte.

Am besten eine Mischung von beiden aber der Verstand muss dem Herzen immer Vorraus sein.

Verstand mit Herz

Naja, ich würde mal sagen, ohne Herz kann man vögeln. Ohne Verstand nicht. xD Also dann heist meine Antwort 'Verstand'

Das herz wird dir nicht viel mehr sagen als "poch poch poch ..."

Herz, was sich richtig anfühlt, ist auch richtig

Was möchtest Du wissen?