Was ist besser für das Rode NT1A das Mischpult oder das AudioInterface?

1 Antwort

Ich selber habe ein Mischpult, weil ich noch Musik aufnehme. Am Mischpult kannst du deine Stimme bassiger machen, aber nicht Tiefer. Es wirk wahrscheinlich nur tiefer, aber von der Tonhöhe geht das an einem Mischpult nicht. 

Außerdem brauchst du für dein Rode NT1 A auch eine Phantomspeisung. d. h. eine Stromzufuhr, damit das Mirko funktioniert.

Deshalb würde ich dir auch ein kleines Mischpult von Behringer empfehlen. Da gibts für Einsteiger bei thommann.de sehr preisgünstige.

MfG Maurice

Selbst billige Audio Interfaces schlagen die kleinen Behringer Mixer um weiten. Also lieber in ein Audio Interface investieren. Bass Verstärkung ist in den meisten Fällen komplett Sinnlos und klingt kackwurst. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber wenn du schon im Stimmenbruch bist und ne halbwegs tiefe Stimme hast, dann würde ich an deiner Stelle den Bass nicht nachbearbeiten sondern den Nahbesprechungseffekt von Kondensator Mikrofonen nutzen(Google ist dein Freund). Falls du noch eine relativ hohe Stimme hast, lass jegliche Versuche deine Stimme tiefer wirken zu lassen, klingt lächerlich und unnatürlich.

1

Ich möchte einen Rode NT1a aufbauen. Könnt ihr mir einen niedrigen Mikrofonständer und ein Audiointerface nennen?

Hallo ich will mir das Rode Nt1a kaufen mit einem Mikrofonständer (der niedrig ist ).Aber ich will das Rode nicht an einem Mischpult anstecken sondern an einem Audiointerface.Könnt ihr mir einen niedrigen mikrofonständer und ein audiointerface verlinken?

Mit freundlichen Grüßen HungerCraftLp

...zur Frage

Rode NT1A mit Behringer Xenyx Q802 USB

Hi Leute.

Heute ist mein Rode NT1A mit dem Mischpult Behringer Xenxy Q802 USB angekommen. Ich habe alles angeschlossen und schon viel versucht aber meine Stimme wird nicht erkannt.

Ich hoffe mir kann geholfen werden.

...zur Frage

Wofür ist der aux Return und 2-Track?

Wofür sind die oben genannten ein-/Ausgänge an meinem behringer xenyx q802 USB?

...zur Frage

Rode NT1A Problem

Hallo, ich habe vor mir in nächster Zeit ein Rode NT1A zu holen. Leider ist das Kabel ein XLR Kabel .Das Problem ist ,dass ich nicht weiß ob ich mir ein Mischpult von Behringer 50€ oder einen Adapter holen soll. Ich habe gehört dass Behringer anscheinend die Qualität verschlechtern soll und bin mir deswegen nicht sicher. Ein gutes Mischpult kostet so um die 150-600 und so viel will ich nicht ausgeben. MfG Ulki201

...zur Frage

Welches Mischpult/Audiointerface ist für das RODE Procaster geeignet?

Hallo,

Ich bin schon seit etwas längerem auf der suche nach einem guten Mischpult/Audiointerface was für ein RODE Procaster gut geeignet ist. Dabei soll besonders drauf geachtet werden, dass es so wenig wie möglich in der Endausgabe rauscht und es noch möglich ist mit einem EQ die Stimme zu verbessern [Ob im Mischpult oder Visuell am Computer ist egal]. Auserdem sollte es gut für YouTube Stimm aufnahmen geeignet sein. Zurzeit sind das Yamaha AF03/6 Mischpult und das Focusrite Scarlett 2i2 (2Gen) Audiointerface meine Favoriten. Aber da ich mich nicht gut auskenne will ich vor dem kauf nachfragen welches mir empfohlen, ein anderes vorgeschlagen oder als Kombination aus verschiedenen Geräten vorgeschlagen wird. Denn mein jetziges Mischpult, das Behringer Q802 USB hat mich gelehrt wie schlecht ein Mischpult sein kann. Also kannst du mir etwas helfen? Dann schreib mal loss!

Ich freue mich über jede nützliche antwort!

Theo

...zur Frage

Rode NT1A welchen Arm mischpult oder audio interface?

Hallo, ich wollte mal Fragen ob mir da Irgendwer helfen kann ich möchte mir das Rode NT1A kaufen jetzt das Problem welchen Mikrofon Arm sollte ich kaufen und welches Mischpult oder AudioInterface kann mir da irgendjemand etwas empfehlen Jedoch soltle der gesamt Preis zusammen von Mischpult oder AudioInterface und Mikrofon Arm 200€ nicht überschreiten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?