Was ist Besser PS4,Xbox ONE oder PC?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt von vielen Faktoren ab. Erst mal gibt es Platform-abhängige Spiele wie z.B. Halo. 

Dann musst du berücksichtigen, dass du auf einer Plattform nur mit Spielern online und auf Lanpartys spielen kannst die auch die gleiche Plattform verwenden. Was ich zu meinem nächsten Punkt bringt.

Bestimmte Plattformen haben sehr viel weniger Spieler als andere. Was dazu führen kann,dass du in bestimmten Spielen für bestimmte Modi ewig nach Leuten suchst. Hier eine Statistik

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/311554/umfrage/weltweiter-absatz-der-playstation-4-und-xbox-one-pro-monat/

Du siehst es gibt sehr viel mehr Leute die eine PS4 besitzen als Leute die eine Xbox one besitzen. Und noch viel mehr Leute besitzen halt einen PC.

Zu guter Letzt natürlich die Kosten. Klar ein PC kostet mehr um die gleiche Leistung zu erreichen wie bei einer Konsole. Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass die Spiele für Konsolen auf das jeweilige System optimiert werden, was wiederum heisst das du mit einem PC eine bessere Hardware bereit stellen musst als du sie in einer Konsole vorfindest um den gleichen Effekt zu erlangen. Positiver Nebeneffekt ein PC lässt sich leichter aufrüsten und der Qualitätsoutput ist schon nach ein paar Jahren deutlich unterschiedlich zu einer Konsole (was auf lange Sicht sehr bedeutsam ist nachdem zwischen ps3 und ps4 ca. 8 Jahre lagen soviel ich weiss).

Allerdings zahlst du bei einem PC deutlich weniger bis manchmal gar nichts *HUST* für ein Spiel.

Du musst die Punkte für dich selber abwägen und vielleicht auch mal einen Blick auf deinen Freundeskreis werfen wenn du online spielen möchtest.

Falls du noch Fragen hast bitte frag :)

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MCNutty
24.03.2016, 21:33

Ja und zwar ein Gaming PC oder ein PC der für spiele geignet ist kennst du paar seiten wo man für max. 400 - 500 euro ein PC findet,weil ich keine 1000 euro nur für ein PC ausgeben möchte womit ich nicht mal Crysis oder andere Spiele spielen kann.Und ich möchte auch ein PC haben womit ich z.b Homefront spielen kann womit ich auch 1,2 Jahre mein Spaß haben kann ohne mehrere 10.000 euro auzugeben

0

Also wenn du ich sage mal 400-500€ hast, dann bekommst du mit den aktuellen Konsolen ein sehr gutes rund-um-sorglos-Paket:
Auspacken, Kabel anstecken, Spiel rein und los geht's.
Wenn du aber 700-800€ und mehr ausgeben willst/ kannst. Dann würde ich dir ganz klar zu einem PC raten. Da kannst du dann (vor allem graphisch) viel mehr rausholen als aus einer Konsole.
Natürlich kannst du auch schon mit 400€ mehr aus einem PC holen als aus einer XBOX/PS4 holen. Aber es ist aufwendig: Du musst dann gucken was brauchst du, was willst du, was kannst du dir leisten, was ist sinnvoll, was nicht etc.
Dieses Aufwand lohnt sich aus meiner Sicht erst in dieser Preisliga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein PC kostet was, vorallem auch wenn du nach 1-2 Jahren neue Teile brauchst um ihn aktuell zu halten. Darüber haben ein paar schon geschrieben.

Ein Konsole kaufst du einmal, geht was in 1-2 Jahren kaputt hast du noch Garantie, kannst sie reparieren lassen. PS4 oder xBox one ist immer eine Frage des Geschmacks. Jede hat vor und Nachteile. Streamen der Spiele an Freunde auf der PS4, Abwärtskompatibilität der xBox one, .....

Ich für meinen Teil finde das Interface von der PS4 und auch schon der PS3 grauenhaft und die paar Exclusivtitel jucken mich auch nicht. Ich hab die xBox one und das eigentlich auch nur weil ich sie für lau bekommen hab :D
War halt ein Geschenk. Ich als überzeugter Windows-Nutzer finde es auch erfreulich das ich zuhause alles miteinander verbinden konnte, dh. ich kann mit Win 10 und der xBox one auf meiner Laptopleiche, die nicht mal Dota 2 schafft, Witcher 3 auf einer super Grafik spielen, weil der PC die Rechenarbeit nicht macht, sondern die Konsole und ich es mir selbst streame. :3 Meistens mach ich das aber für meine Brüder wenn ich TV gucken will und die zocken wollen. 

Ich für meinen teil werde mir aber trotzdem eine PS3/PS4 holen wenn ich mal das nötige Kleingeld hab, und das nur für paar Games die es nicht für die xbox gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso möchtest du dir eine neue Konsole holen wenn du grade mal seit 2 Jahren eine xbox UND eine Ps3 hast?
und das mit 14...

Hol dir lieber neue Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonanca1302
24.03.2016, 21:14

PS: Warum kommt eigtl keine Wii / Wii U in frage?

0

Gaming PC: Beste Grafik, beste Performance, teuer

Konsolen: Mittlerweile auch gute Grafik und Performance, billiger. 

Kommt immer darauf an, was du bevorzugst. Habe eine PS3, die ich nie benutze, da ich einfach ein PC-Spieler bin. Für mich sind Konsolen überhaupt nichts. 

Aber wenn du Konsolen magst und wenig Geld hast, lohnt sich eine PS4 oder Xbox One je nach Geschmack schon, da ein guter Gaming PC natürlich weitaus teurer ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonanca1302
24.03.2016, 21:13

Warum kann ein Gamer PC für (selbstzusammengebaut) 400€ nicht gut sein und aktuelle spiele schaffen?

Grundsätzlich würde ich pertsönlich auch einem PC immer der Konsole den Vorzug geben, einfach weil ein PC viel flexibler ist.

0

Also die PS4 ist die stärkste Konsole und einen guten PC wirst du dir nicht leisten können. Also würde ich dir die Ps4 empfehlen. Außerdem gibt es bei der Ps4 mehr Onlinespieler also wirst du nicht alleine sein wenn du Online spielst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?