Was ist besser Offensive oder Zurückhaltung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In dem Fall ist es meiner Meinung nach auf jeden Fall richtig, in die Offensive zu gehen und nach einem Date zu fragen. Was danach besser ist, hängt von der Frau ab - hast du sie eher kennengelernt als eine zurückhaltende Frau, mag sie womöglich umworben werden. Ist es eine sehr selbstbewusste und extrovertierte Frau, würde ich "heiß - kalt" mit ihr spielen - also mal Interesse zeigen, aber auch immer wieder zurückhaltender sein; damit sie dich nicht völlig um den Finger wickeln kann.

Letztendlich ist das aber eh von Beziehung zu Beziehung anders, bzw. von dir und/oder der Frau und euren Persönlichkeiten abhängig. Also vielleicht garnicht so viel planen, sondern tun, was dein Gefühl dir sagt!

Hallo Günther,

jede Verführung folgt einen emotionalen Progress. Wenn du sich die Frau nicht von dir angezogen fühlt, dann wirst du zum guten Freund. Wenn du keine Verbindung zu der Frau aufgebaut hast, bleibt ihr Denken über dich zu kurzlebig, da die Anziehung schnell wieder verfliegt. Es ist alles nur eine Frage was die Frau fühlt zu einem bestimmten Zeitpunkt. ein weitere Bestandteil ist es, dass du ihr zeigst, dass du sie für ihre Persönlickeit und nicht für ihr gutes Aussehen magst. Es gibt hier viele Bestandteile, Flirtwissenschaft ist eine sehr komplizierte Sache, da sich Emotionen nicht logisch ergründen lassen. Es kann auch sein, dass es sich hierbei um das berühmte Ködern und Warten handelt und sie schaut wie du dich verhälst. Bloß nicht nach rennen! Wenn dich das Thema interessiert, schau dir mal das Youtubevideo im Anhanh ang an. Dort findest du einen Link in der Youtube-Beschreibung zu weiteren Tipps und Tricks (nicht der im Video).

Viel Erolg

http://www.youtube.com/watch?v=az6enEZXLdk

Lade sie doch in ein Kaffee ein , ihr unterhaltet euch nett und nur so werdet ihr merken ob ihr überhaupt wirklich Interesse aneinander habt, nicht gleich versuchen zu nahe zu kommen, das schreckt viele Frauen ab,immer einen Schritt weiter und du wirst sehen wenn sie merkt das du nicht nur das eine von ihr willst und ihr Zeit läßt, wird es was. Garnicht melden wäre auch dumm , das zeigt ja das du kein Interesse hast. viel Glück

Wie geht man an eine mögliche Beziehung ran?

Hi zusammen,

ich hab keine Erfahrungen mit Frauen gemacht und keine Beziehung gehabt bisher. Ich studiere und ein Mädel hat sich zu mir gesetzt und bisschen geflirtet. Ich find sie mega nett und ich denke sie tickt wie ich und wir passen gut zusammen.

Jetzt bin ich aber sehr schüchtern bzw. sozial absolut "ungeeignet" um zb. ein Gespräch zu führen und am laufen zu halten. Ich bin sehr selbstbewusst und ich denke liebenswert. Ich würde mir auch eine Beziehung wünschen und das Mädel näher kennenlernen. Ich weiß aber nicht wie

Ah wir haben dann zwischendurch bisschen geflirtet und jeder hat dann sein Zeug gelernt

...zur Frage

Guter Freubdin liebe gestanden, sie sagt sie muss überlegen. Was muss ich machen?

Hey ich bin 18, sie 17. wir kennen uns seit mehreren Jahren und haben immer ab undzu miteinander geschrieben, zwischenzeitlich hatten wir dann keine Kontakt , jedoch seit mehr als einem halben Jahr schreiben wir miteinander wieder. Seit 2 Monaten schreiben wir 24/7 miteinander und haben uns auch alleine und mit Freunden getroffen. Vor nem Monat oder so hab ich dann gemerkt dass ich sie liebe, sie ist so gutherzig und schön zugleich usw. Naja vor 2 Wochen hab ich ihr dann im Auto gesagt, nachdem ich sie nach Haus gebracht hab, dass ich mehr als Freundschaft fühle. Sie sagte darauf sie muss es sich überlegen. Habe ihr auch direkt versichert falls es nicht klappt dass wir Freunde bleiben können, wollte ihr ja nicht vor dem Kopf stoßen. Nachdem Abend haben wir nicht mehr miteinander geschrieben, sie hat mich jedoch am nächsten Tag wieder angeschrieben und seitdem schreiben wir auch wieder 24/7. dies ist jetzt 2 Wochen her und hab noch keine Antwort bekommen. Habe vor 2 Wochen auch schon diese Frage gestellt und die meinten ich soll sie nach einem Treffen fragen und nix überstürzen. Dies tat ich auch und unser Verhältnis hat sich nach dem Geständnis auch nicht verändert. Hab sie jetzt nach einem Treffen gefragt, jedoch kann sie erst in 2 Wochen , da sie arbeiten ist am Wochenende und die andere Woche auf Klassenfahrt ist . Wir haben jetzt ausgemacht dass wir uns nach der Fahrt treffen. Soll ich sie dan drauf ansprechen? Würde es halt schon gern persönlich machen. Muss immernoch dauerhaft an sie denken und mein Körper kribbelt wenn ich Fotos von ihr sehe und so. Danke fürs lesen :D

...zur Frage

Date gescheitert, was nun?

Hallo zusammen. Vor einem Monat hat sich meine Ex-Freundin nach über 7 Jahren von mir getrennt. Einen wirklichen Grund habe ich nie erfahren, nachdem ich 2 Wochen völlig fertig war habe ich mich wieder auf die Straße gewagt.

Vor einer Woche hat mich eine alte Bekannte angeschrieben. Sie hätte mich auf der Straße gesehen und wir fingen an zu schreiben. Mit dieser Frau hatte ich während meiner ehemaligen Beziehung eine Zeit lang viele treffen, nachdem sie mir gestand das sie sich in mich verliebt hat, habe ich den Kontakt abgebrochen.

Nun das war vor 5 Jahren. Vorgestern haben wir uns getroffen um ein bisschen miteinander zu reden, es war wirklich sehr nett und wir haben 2 Stunden lang miteinander verbracht. Allerdings haben wir wirklich nur geredet wie es uns so ergangen ist, es gab keine zufälligen Berührungen noch sonstige Andeutungen ihrerseits. Ich fand es trotzdem sehr nett und würde sie gerne wieder sehen, nachdem wir am nächsten Tag ein bisschen geschrieben haben, habe ich sie gefragt wie es mit einem weiteren Treffen aussehen würde, ob sie Lust hätte heute was mit mir trinken zu gehen. Leider verneinte sie sofort mit der Begründung sie würde heute mit Freunden in eine Diskothek gehen. Ich habe daraufhin nur mit einem "hmm" geantwortet und von ihr nichtsmehr gehört. Leider bin ich durch meine vergangene Beziehung ziemlich eingerostet und weiß nicht wie ich das ganze nun deuten soll. Soll ich sie nach einem Treffen an einem anderen Tag fragen? Oder morgen einfach anschreiben wie ihr Tag in der Diskothek war? Ich würde sie wirklich gerne wiedersehen, da wir viel gemeinsam haben und uns eigentlich wirklich gut verstehen. Ich weiß nur beim besten willen nicht wie ich nun vorgehen muss.

Freue mich über zahlreiche Antworten!

...zur Frage

Soll ich mich bei ihr melden? Welche Konsequenzen könnte es geben?

Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem. Ich hab mich heute auf der Arbeit in eine Kundin verguckt. Ich hab ihre Handynummer, weil sie diese bei uns hinterlegt hat. Wir haben auch viel gelacht und ein bisschen geflirtet. Sie meinte ich würde sie an einen Schauspieler erinnern und sie meinte auch schon zur Begrüßung:“ hier ist ihre hübsche neue Kundin. Da mein Chef mit im Büro war, konnte ihr nur Spiegeln, dass sie hübsch ist. Wollte sie aber nicht nach einem Treffen fragen oder mehr flirten wg des Chefs.

Soll ich ihr einfach schreiben (darf ich ja eigentlich nicht)? Wie kann ich an sie ran kommen? Was kann das für Konsequenzen haben ?

...zur Frage

Erst ist sie desinteressiert und er gibt Gas, dann verliebt sie sich und er zeigt sich unverbindlich: wie interpretiert ihr das?

Frau lernt Typ kennen, der ihr von der Optik nicht gefällt. Sie verhält sich desinteressiert und unverbindlich. Er bleibt dran. Da er jedoch ein netter Typ ist und sympathisch folgen weitere Treffen. Mit der Zeit findet sie ihn dann immer sympathischer und verliebt sich. Doch genau dann zieht er sich zurück, vergißt Treffen und wirkt auf einmal nicht mehr interessiert.

Wie interpretiert ihr das? Ich denke er wollte nur einen Egopush oder ist das zu negativ? Meine Freundinnen denken eher er teste seine Chancen und die Frau, ob sie ernsthaft interessiert ist?

...zur Frage

Wieso muss es immer so kompliziert sein?

Ich hatte jetzt circa 6 Wochen mit einem Typen Kontakt, weil er mich angeschrieben hatte. Er wollte sich auch mehrmals treffen, aber ich ließ mich noch nicht drauf ein weil ich noch nicht so lange getrennt bin. Trotzdem hatten wir irgendwann super privaten Kontakt und verstanden uns wirklich klasse. Wir entdeckten unseren gleichen Humor und ließen uns gegenseitig total am Alltag des anderen teilhaben. Wir machten sogar zukünftige Unternehmungen aus, wie z.B. dass wir mal zusammen kochen und er mir seine dann hoffentlich fertige Wohnung zeigt. Er fragte mich sogar zwischendrin immer wieder nach meiner Meinung zu der Einrichtung seiner Wohnung. Ich nahm also alles für ernst und ehrlich. Vorallem nachdem ich von einer Freundin erfuhr, dass er ein total netter Kerl ist, der die Frauen auch echt nie verarschen würde. Zudem erfuhr ich auch, dass er von meiner erst vor kurzem gescheiterten Beziehung wusste. Dass er sich trotzdem auf Kontakt mit mir einließ, fand ich dann echt mutig und dachte mir dass er echt Interesse hat. Nachdem ich mich nun auf ein Essen eingelassen hatte. Hat er sich nur noch einen Tag nach dem Date gemeldet und seit einer Woche nun nicht mehr wieder. Das Treffen war für meinen Teil total gut, wie halt mit Nervosität das erste Date oft ist. Wir entdeckten weitere Gemeinsamkeiten und lachten auch viel. Ich würde auch mal arrogant behaupten, dass es nicht an meinem Aussehen liegen sollte, aber aus irgendeinem Grund hatte er jetzt auf einmal doch kein weiteres Interesse mehr was nicht mit seinen vorherigen Mühen zusammen passt. Ich hatte wenigstens gehofft, dass wir noch weiter in Kontakt bleiben und schauen was sich ergibt. Aber so? Kennt jemand eine ähnliche Situation oder kann mich belehren? Ich versteh nämlich nichts mehr seitdem 😄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?