Was ist besser oder schlechter?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

GNTM 0%
ANTM 0%

1 Antwort

Ich mag keins von beiden. Wer wirklich Model werden möchte, geht zu einer Agentur und bewirbt sich. Dort bekommt man auch Tipps, wenn Kleinigkeiten nicht "passen".

Wenn ich an das Wort Topmodel denke, dann denke ich in erster Linie an Jerry Hall, Anita Pallenberg, Patti Hansen, Twiggy, Claudia Schiffer, Gisele Bündchen, Naomi Campell, Linda Evangelista, Kate Moss, Eva Herzigová, Nadja Auermann, Tyra Banks,Tatjana Patitz und Cindy Crawford. Die hatten noch Ausstrahlung ! 

Wenn man die Castingshow-Models mit diesen Damen vergleicht, dann sehe ich bislang noch kein vergleichbares Topmodel !

Interessant ist, einmal zu kucken, wer durch die Casting-Shows tatsächlich so dick im Geschäft ist, dass man von Topmodel sprechen kann ! Da gibts dann nämlich gar nicht mehr so viele, die es wirklich "geschafft" haben.

Oder wie seht Ihr das ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nugattbeere01
20.02.2016, 11:14

Soweit ich weiß sind nur die erfolgreich die von der Jury als untalentiert bezeichnet wurden und früh ausgeschieden sind. Ich finde es aber trotzdem lustig die Folgen anzusehen.

1

Was möchtest Du wissen?