Was ist besser netto oder brutto?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist egal, je mehr man brutto verdient, umso mehr bleibt netto über

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netto ist das, was du überwiesen bekommst und Brutto ist das, was du auf der Abrechnung siehst, aber davon gehen noch die Abzüge, wie Steuern weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du nicht vergleichen, Netto ist der Betrag den du bekommt, Brutto ist der Betrag, den du verdienst, wo jedoch noch nichts abgezogen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verdienst immer brutto, daraus ergibt sich dann dein individuelles netto durch die Abzüge (welche Steuerklasse, welche Krankenkasse, kirchensteuerpflichtig ja/nein, Freibeträge)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Netto, ein Brutto Betrag wird runtergerechnet bist du einen Nettobetrag hast. So einfach ist das Ganze. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was man auf die Kralle bekommt...also Netto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?