Was ist besser, Netflix oder Amazon Prime bei "Jugendserien"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muss mich Jenny4407 anschliessen aber zur Zeit muss man sich pretty little liars kaufen bei amazon dafür sind the Vampire diaries,gossip girl frei Gress anatomy glaub ich auch jedenfalls wechse!lt das immer mal,an sich wär a!so netflix bessere,ichvsag jedoch das amazon prime besser ist wenn man sich wirklich nicht viel da kauft und nur das freie guckt was unter prime angeboten wird,da bezahlt man einmal im Jahr glaube 60/70 Euro mittlerweile aber bei netflix zählt man ja jeden Monat gewisse summen und das steigert sich dann ja auch,ich hab mir deswegen amazon prime damals geholt und wenn du dir so ein FIrE tablet noch Holst kannst du sogar die prime Filme und gekauften Sachen auf PC ziehen und dir dann für später auf heben, die prime Angebote wechseln alle paar Monate also welche Filme und Serien du dann umsonst gucken kannst und psmit den FIrE tablet kannst du nur leider keine prim Serien herunterladen nur die gekauften,wenn du auch viel online bestellte jetzt bei amazon dann lohnt sich das für dich ansonsten könntest du auch netflix nehmen wo natürlich alles frei ist wo aber halt jeden Monat so und so viel Geld abgebucht wird

Auf Netflix sind meiner Meinung nach die besseren Serien, vorallem auch wegen den Netflix original serien. Leider gibts kein Greys Anatomy, dafür aber ander typische Jugendserien wie Riverdale oder das momentan sehr beliebte 'Tote Mädchen lügen nicht' Habe beides und müsste ich mich entscheiden würde ich mich auf jeden Fall für Netflix entscheiden.

Für Serien finde ich Netflix besser, ich zumindest habe mehr Auswahl dort. Für Filme allerdings finde ich Amazon Prime besser, du hast deutlich mehr auswahl, auch wenn du manchmal für neuere Filme 2-3€ blättern musst.

Was möchtest Du wissen?