Was ist besser: München oder Berlin?

8 Antworten

Ich selbst wohne auch in München und persönlich finde ich , dass wenn es dir ums shoppen und um die Stadt besichtigen geht, dann muss ich dir einfach nur Berlin empfehlen!!! In München kannst du vielleicht nur die Maxvorstadt besichtigen, da gibts aber auch nicht wirklich vieles außer ein Rathaus und ein paar alte Gebäude... Ahja, und den Olympiaturm. Der Turm in Berlin kann das aber ausgleichen. Naja, wie dem auch sei. Ich kann dir nur Berlin empfehlen und dir viel Spaß für die Ferien wünschen. :-)

Ich kenne beide Städte, und lebe in Berlin. München ist ziemlich "steif", hat ein paar schöne Ecken, ist ziemlich teuer. Berlin ist cool, steht im Vergleich zu anderen Weltstädten (was man von M nicht behaupten kann). In Berlin gibt es 60 Shoping-Center, das größte Kaufhaus (KaDeWe), unzählige Einkaufstrassen, mit Geschäften unterschiedlichster Art. Es gibt rund 170 Museen. München ist nett, aber einfach nicht vergleichbar mit Berlin. Berlin hat ganze Stadtviertel, für Junge Leute (Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Spandauer Vorstadt In Mitte (Gegend rund um den Hackeschen Markt), aus ganz Deutschland gibt es günstige Linienbusse nach Berlin, usw.....

Für eure Altersgruppe ist Berlin einfach die richtige Wahl. Ist ne moderne Großstadt wo viel los ist. Die Leute sind einfach lockerer. München ist in der Beziehung etwas anderes und sehr steif und konservativ. Wenn ihr nach München fahrt schneidet euch die Haare schön kurz sonst provoziert ihr schon am Bahnhof eine Polizeikontrolle mit Durchsuchung usw. :-)

Wir waren schon in München ist nicht so weit von unserem Wohnort entfernt und hatten noch keine Polizeikontrolle :). Aber danke für deine Antwort...

0

Was möchtest Du wissen?