Was ist besser? Mädchen oder junge?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

kurz zu mir: ich bin Chinchillazüchter und habe seit ca. 15 Jahren immer zwischen 40 und 100 Chinchillas um mich herum, verkaufe regelmäßig an Heimtierhalter. Ich kann dir guten Gewissens sagen, dass sich zwei Böckchen in ihrem Verhalten in keinster Weise von zwei Weibchen unterscheiden.

Beide "Paarungen" können genauso zahm werden, genauso gut miteinander kuscheln, aber auch genauso heftig miteinander streiten.

Wichtig ist, dass die Tiere aus einer guten Zucht und nicht aus dem Zoohandel (wo die "Resttiere" großer Farmen sitzen) stammen, gesund sind und einen ruhigen Charakter haben. Abgegeben werden sie ab ca. 12 Wochen. Sag dem Züchter rechtzeitig Bescheid, damit er die beiden Tiere erfolgreich bei sich vergesellschaften kann.

Chinchillas kann man grundsätzlich nicht erziehen. Du brauchst viel Ruhe und Geduld, damit sie sich von dir sanft unter dem Kinn oder hinter den Ohren kraulen lassen. Über den ganzen Körper streicheln lassen sich Chinchillas so gut wie nie, auch bleiben sie nicht lange auf dem Schoß sitzen wie z.B. Meerschweinchen oder Kaninchen. Es sind Tiere zum Anschauen und ein klein wenig Verwöhnen (aber nicht mit ungesunden Leckerbissen!).

Viele Infos zur Haltung bekommst du hier: http://www.chinchilla.info

Zwei Männer. Pass auf das sie nicht zu warm werden.

Deine Fragestellung sollte heißen: "Chinchillas: Zwei Mädchen oder zwei Jungs als Haustiere halten?". Dann würden sich vielleicht auch schneller kompetente Antwortgeber finden.

tut mir leid, dass ich nicht so schlau bin wie du -.-

0

Jungs sind grundsätzlich besser.

ich wollte eigentlich gute und gescheide antworten hören !!!

also..welche leichter zum erziehen sind und so..

Jungs können nicht schwanger werden ;) ich glaube damit ist deine frage beantwortet was besser ist

Ich nehme nur noch Zwitter ;)

Was möchtest Du wissen?