Was ist besser? Laptop? AMD Intel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sieh dir mal diese Links an:

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Pentium+N3700+%40+1.60GHz

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=AMD+A6-7310+APU

Demnach ist die AMD-CPU deutlich besser. Auch ist die integrierte Grafik in der Regel auch recht gut, dazu habe ich aber gerade keine greifbaren Informationen. Vermutlich hat dieser Laptop insgesamt 2 GPUs, aber welche die zweite ist, hast du nicht wirklich benannt. Radeon heißen alle AMD-GPUs.

Den Arbeitsspeicher kannst du in der Regel auch aufrüsten, das ist auch nicht besonders teuer. Wichtiger wären für mich dann noch andere Dinge, wie der Bildschirm usw, weil du das nicht ändern kannst. Es kommt auch darauf an, was du mit dem Gerät machen willst, Spielen, Filme, Internet oder so...

Von der gesamten Leistungsfähigkeit schätze ich, dass der AMD erstmal besser wäre, bei Spielen käme es natürlich auf die Grafikkarten an, die ich nicht beurteilen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedenfall würde ich den ersten nehmen, 8GB RAM sind deitlich besser als 4GB RAM (jenachdem was du damit vorhast), außerdem ist n der Pentium auch besser als der lausige A6.
Ne 910M ist zwar nicht der burner, passt aber (besser als die integrierte AMD allemal, oder zumindest gleichgut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WodkaEnergy 14.08.2016, 18:53

und was ist mit einem AMD Quad-Core A8-7410 APU, 8 GB AMD Radeon R5?

0
LiemaeuLP 14.08.2016, 20:03

Naja, schon besser, würde aber trotzdem den mim Intel und der Nvidia nehmen

0

Hallo, also meiner Meinung nach ist Intel besser für Gaming. Aber wenn du nicht zockst ist es eigentlich egal finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
WodkaEnergy 14.08.2016, 18:54

eigentlich schon... und was ist mit einem AMD Quad-Core A8-7410 APU, 8 GB AMD Radeon R5? sollte doch gut sein zum zocken?

0
MoritzAssmann 14.08.2016, 19:14
@WodkaEnergy

AMD hat auch super Modelle und Qualität, ist auch mehr so ein Persönliches Ding. Ich und meine Kollegen haben alle Intel deshalb. :)

0
BTyker99 15.08.2016, 00:29
@WodkaEnergy

Der ist nach cpubenchmark.net nur geringfügig besser als der andere von AMD. Was die R5 betrifft kommt es auch auf die Zahl dahinter an, z.B. "M 230". Grundsätzlich sind aber Laptops nicht besonders gut zum spielen geeignet im Vergleich zu gleich teuren Desktop-PCs.

Hast du eigentlich einen bestimmten Laptop im Auge? Ich hatte vor kurzem einen von HP, bei dem ich mit der AMD CPU und Grafik sehr zufrieden war, aber alles andere war blöd...

0

Was möchtest Du wissen?