Was ist besser, intensiv und kurz oder weniger intensiv und lange?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für das Herz-Kreislauf-System ist das weniger intensive Training sicher die sinnvollere Variante, und zudem schont sie auch noch den Bewegungsapparat.

Es kann für die Leistungssteigerung sinnvoll sein, hin und wieder mal eine intensivere Einheit einzustreuen - aber auf deinem Niveau sollte die "ruhigere" Variante rund 90 Prozent des Trainings ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hhm, mach mal:

6 x 5 Minuten bei 10 km/h und jeweils 2 Minuten Gehpause zwischen den Blöcken.

Die kurzen Pausen werden dir ermöglichen, flüssiger und weniger leidend zu trainieren.

Die Stunde im Schneckentempo ist m.E. abzulehnen. Da kannst du besser gleich walken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was Du zu erreichen suchst.

Wenn es um die Fettverbrennung geht, ist langsamer sowieso besser, weil der ideale Puls dafür nur bei 120 oder so liegt - dementsprechend sind 6,5 sowieso besser - und länger ist eh immer besser, weil die Fettverbrennung überhaupt erst nach ner Viertelstunde frühestens einsetzt, wenn der Körper merkt, dass er da wirklich mal dringend Energie ranschaffen muss, weil es wohl nichts kurzfristiges ist, was er da auszugleichen hat.

Wie dem auch sei - mehr bringt wahrscheinlich die längere Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thake
23.02.2017, 11:34

Es ist nicht richtig, dass die Fettverbrennung erst nach einer Viertelstunde einsetzt. Die läuft auch schon direkt an, nur anteilsmässig geringer. Der Körper verbrennt vom ersten Schritt an Kohlenhydrate (Glukose) und Fett. Da die Glukosespeicher im Trainingsverlauf immer leerer werden, gleicht er das mit erhöhter Fettverbrennung aus.

Im aeroben Trainingsbereich wird prozentual mehr Fett als Kohlenhydrate verbrannt. Der Körper holt sich dann rund 80 Prozent der benötigten Energie aus den Fettreserven und den Rest aus Kohlenhydraten. Sobald die Belastung höher wird, ändert sich das Verhältnis und kehrt sich beinahe um.

Um effizient Fett zu verbrennen ist ein längeres Training deshalb sinnvoller, da Untrainierte eine hohe Intensität nicht lange aushalten und es gesundheitlich sinnvoller ist, die Dauer vor der Intensität zu erhöhen.

0

worum gehts denn hier? um deine ausdauer zu steigern oder darum deinen körper zu formen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?