Was ist besser in low elo ignite oder tp auf mid oder top?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich sag mir das immer so:

Ist mein Champ sehr unmobil und ich brauche lange auf die Lanes, dann nehme ich tp, aber wenn ich jetzt z.B Riven top spiel kommt es schon auf den gegner an ob ich tp nehme oder ignite, da auf riven tp jetzt nicht unbedingt soo nötig da die richtig mobil ist....

MfG

Auf der Top nimmst du tp mit es sei du heißt riven (ignite) yasou (ignite,exhaust tp möglich) oder gp (exhaust) aber auf der top ist tp immer mörglich von teemo-kled

Auf der midlane ist es immer anderes ignite nimmt man mit zb kata und zed weil die viel schafen rausholen wollen und one shoten wollen (schnell) tp ist auch möglich aber ne lieber nicht ghost ist mit oriana,ryze,tf,Cassiopeia gut weil du viel schaden hast aber meistens nicht schnell einen töten kannst sondern was abwarten musst und ghost ist zum roamen genial Erläuterungen kann mann mit jedem mit nehmen aber dein gegner muss lange cc haben also gegen morgana,oriana ...
Barriere nimmt man mit ziggs,ori ... mit da sie damit sehr safe sind und sowieso nur poken bzw Zonen gegen zed abesten immer Barriere und zünden wenn der schaden von der ulti kommt

Fazit: top:top mid:ignite

Lowswagger 15.01.2017, 23:58

Mit Champs wie zb Aatrox oder Trends könnte man doch eigentlich auch ignite nehmen oder ? wegen dem sustain

0
Kapilzer 16.01.2017, 09:12

ja dass ist möglich

0
Kapilzer 16.01.2017, 09:12

mit Trends ist glaube ich trynda gemeint da kann man auch ghost ignite nehmen

0

Ignite: Besser Snowballen

TP: starke roams, Map Präsens

top -> tp

mid -> ignite

Was möchtest Du wissen?