Was ist besser Hdd oder ssd (für gmod)?

4 Antworten

Eine SSD ist einer HDD deutlich überlegen. Festplatten (also HDDs) erreichen zwar recht gute Schreib- und Lesewerte, allerdings nur dann wenn die Daten "hintereinander" auf der Platte liegen. Sobald sie mit dem Lesekopf oft springen muss geht die Rate runter.

Da SSDs Speicher-Chips verwenden gibt es das dort nicht und die allgemeine Datenrate (egal ob "hintereinander" oder verteilt auf der Platte) ist deutlich höher als bei der Festplatte. Auch macht eine SSD keine Geräusche und hat in der Regel einen niedrigeren Stromverbrauch, was besonders bei Laptops nützlich sein kann.

Ich habe nun mein Laptop, meinen PC und unsere Familien-Notebooks mit einer SSD ausgestattet und es hat sich sehr gelohnt, besonders für Windows. Daher zu deiner Frage: GMod sollte auch auf der SSD sein, aber viel wichtiger ist, dass Windows auf die SSD installiert wird, damit auch die Laufzeitumgebungen und Windows allgemein etwas davon haben.

SSD ist schneller als HDD aber auch teurer. Wenn dich Ladebildschirme nicht recht stören reicht eine HDD.

SSD ist immer besser als HDD (auser von der Langlebigkeit her) aber für Spiele reicht eine HDD leicht

Was möchtest Du wissen?