Was ist besser, Grafik Design oder Medien Gestaltung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Bereich Mediengestaltung kann ich dir helfen bin derzeit in Ausbildung:

- nur in wenigen betrieben (Werbeagenturen) wird auch gezeichnet wenn überhaupt
- wenn gezeichnet wird dann Logos und Icons zB
- ohne Vorkenntnisse und ohne fachabi/Abi fast unmöglich einen guten Betrieb zu finden
- je nach Bereich wird entweder programmiert oder Printmedien zB Flyer etc. mit InDesign erstellt
- Logos werden wenn überhaupt per Hand skizziert und am pc als vektordatei erstellt also nix mit richtigem zeichnen
- in Druckereien wird nicht gezeichnet, in verlägen hauptsächlich nur Zeitungsanzeigen erstellt
- der Kunde muss zufrieden sein nicht du

Ich selber darf ab und zu Skizzen Zeichen. Digital wird nicht mehr richtig gezeichnet. Bei Fotobearbeitung wird in seltenen Fällen mal mit nem Grafiktablet retuschiert. Und Logos wie gesagt nur als Vektor also einfach erklärt nur Punkte gesetzt und verbunden.

Medien Gestaltung hat fast gar nichts mit Zeichnen zu tun. Nur in Ausnahmefällen. Eine gute Note in Mathe brauchst Du bei allen halbwegs vernünftigen Berufen, außer vielleicht Tellerwäscher oder Straßenkehrer.

Bei welchem Beruf Du mehr verdienst, entscheidest Du eigentlich selber durch die Qualität Deiner Arbeit. Orientierst Du Dich nur einzig an dem Tarif, dann wirst Du niemals viel verdienen im Leben.

Der einzige Beruf, bei dem man viel zeichnen können muss, ist bei den Spieleentwicklern, die z.B. Computerspiele entwickeln oder in Hollywood bei Pixar, die diese Zeichentrickfilme entwickeln.

Was möchtest Du wissen?