Was ist besser? Für sich selbst leben oder für andere?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

C) andere Antwort 89%
A) auf sich selbst ausgerichtet sein, um Vorteile zu bekommen 11%
B) auf seine Mitmenschen ausgerichtet sein, um sie zu fördern 0%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
C) andere Antwort

Man sollte einen Mittelweg findrn.

Man sollte zwar auch auf seine Mitmenschen achten, dabei aber aufpassen, daß man selbst nicht zu kurz kommt, nicht ausgenutzt wird.

Man sollte aber auch nicht völlig abweisend sein, sondern auch hilfsbereit und zuvorkommend. Jeder Mensch benötigt zumindest zeitwelig (tatkräftige) Hilfe, Geduld, Mitgefühl.

Ja, hilfsbereit und zuvorkommend...das finde ich eine sehr schöne Eigenschaft. Danke.

1
C) andere Antwort

Hallo Divanikima!

Es sollte in einem ausgeglichenem Maße betrachtet und behandelt werden.

Man sollte seine Mitmenschen zwar respektieren, aber Du solltest auch deine eigene Vorteile und Wünsche nicht zurückhalten. Denn auch Du hast Bedürfnisse und kannst und musst die der anderen nicht immer erfüllen.

Der Mensch ist ein soziales Wesen, sodass sie sich gegenseitig helfen und lieben lernen. Jedoch ist es wichtiger, dass Du zunächst an dir arbeitest, um anderen zu helfen.

-Naritulum

Vielen Dank für deine Antwort!

1
C) andere Antwort

Man sollte für den Erhalt von Natur und Ökosystemen leben, das ist letztendlich gut für einen selbst und für andere Menschen auch.

C) andere Antwort

es ist nie gut in Extremen zu leben, die Balance ist entscheidend. positive Energie zu verbreiten aber gleichzeitig auch auf die Selbsterhaltung zu achten, ist es, was man anstreben sollte

C) andere Antwort

Aus jeder Hilfe die man gibt zieht man auch einen Nutzen für sich .

Stimmt...und wenn es nur die Lenerfahrung ist, dass man manchen Menschen nicht helfen kann (oder muss).

1

Was möchtest Du wissen?