Was ist besser ein Dispo-Kredit oder Aufnahme eines kleinen Privatkredits?

4 Antworten

Es kommt auf die Laufzeit und die Situation an. Pauschalaussagen sind hier imho fehl am Platz. Ich zahle zum Beispiel monatlich 800 Euro für ein großes Konsumentendarlehen ab (40.000 Euro auf 5 Jahre bei 4,99% Zinsen). Das tut mir micht weh, ich habe ein hohes Einkommen. Ich habe außerdem ein Dispo von 7.000 Euro zur Verfügung. Jetzt bin ich aufgrund einer unerwarteten Investition in mein berufliches Vorankommen mit 5.000 Euro im Minus. Diese kann ich ganz locker innerhalb von 6 - 10 Monaten zurückführen. Das kostet mich für 12 Monate bei einem Diposzins von 12,99% 650 Euro Zinsen bzw. 325 Euro in 6 Monaten. Das ist zwar teuer, aber es ist deutlich sinnvoller als a) einen Zweitkredit aufzunehmen der die Schufa belastet oder b) den vorhanden Kredit aufzustocken, denn dann zahlt man wieder neue Zinsen für den gesamten Betrag, was totaler Unsinn wäre. Hinzu kommt, dass man den Dispo jederzeit abtilgen kann - insofern möglich, kein negativer Schufaeintrag generiert wird und das man finanziell flexibel bleibt. Wichtig dabei ist, genau ausrechnen zu können, ob eine monatliche Rückführung innerhalb eines halben Jahres oder eines Jahres möglich und realistisch für den Haushalt ist. Ist dem nicht so, muss man sich das Geld entweder privat leihen oder doch ein Darlehen aufnehmen, um über eine längere Laufzeit die Rate zu minimieren.

Ich persönlich werde den Dispo in Anspruch nehmen. Mein Darlehen aufustocken oder ein zweites in Anspruch zu nehmen wäre töricht.

Die Aufnahme eines Dispos ist in der Regel teurer als ein Privatkredit. Dafür sind Sie in der Rückzahlung und der Ausschöpfung flexibler. Während Sie beim Privatkredit auf die komplette Summe vom ersten Tag an Zinsen zahlen und eine feste Ratenverpflichtung haben, zahlen Sie beim Dispo immer nur die tatsächlich in Anspruch genommene Summe und haben keine festen Rückzahltermin. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten ist die Rate relativ hoch. Da die Banken bei Privatkrediten immer eine Haushaltsrechnung machen (müssen), verlängert sich evtl. die Laufzeit, weil die Bank die von Ihnen gewünschte Rate nicht mitmacht. Bei € 5000,- zu 8% sind es € 450,- mtl. Rate, die Sie zur freien Verfügung haben müssen. Bei einem Dispo, der das dreifache Ihres Nettomonatseinkommens nicht übersteigt, findet in der Regel keine genaue Prüfung statt. Persönlicher Tipp: Wenn Sie einen Dispo nehmen, setzen Sie sich selbst klare Ziele für die Rückzahlung, weil Sie sonst mit den Zinsen schnell eine zusätzliche mtl. Belastung haben, die durch Quartalsabbuchung besonders einschlägt. Bei € 5000,- zu 8% sind es 33,33 mtl. = 100,- pro Quartal (Zinseszins nicht berücksichtigt).

Auf jedem Fall ist die Ausnahme eines Kleinkredits günstiger. Die bekommt man schon für etwa 6% Zinsen. Beim Dispo ist der Zinssatz weitaus höher 12% und aufwärts. Aber warum lässt du dich nicht einfach von deiner Bank beraten, die können dir das dann genau ausrechnen und ein unverbindliches Angebot machen.

Bearbeitungszeit eines Privatkredits bei der Sparkasse?

Hi, meine Mutter will einen Privatkredit von 3000€ (weniger geht nicht) aufnehmen, damit ich die ersten 3 Monate meines Studiums meine Miete und Lebensunterhalt bezahlen kann, bis mein Bafög im Januar ca. kommt. Nun muss ich mich langsam auf die Suche nach einer Bleibe machen, da ich in 6 Wochen spätestens umziehen muss. Wisst ihr, wie lange die Bearbeitungszeit bei einem kleinen Kredit wie diesen dauert?

...zur Frage

Kredit online Aufnehmen um Dispo zu tilgen?

Hey Leute,

da ich einen Geldengpass hatte und relativ viel besorgungen mache, habe ich meinen Dispo überzogen würde es sich lohnen einen Kredit aufzunehmen um diesen zu tilgen wenn ich weiß, dass ich über 6 Monate bräuchte? Wenn ja könnt ihr mir ein Online Kreditinstitut empfehlen (verlinkung wäre nett) würde mich über eine Antwort freuen

...zur Frage

Warum funktioniert die Aufnahme mit OBS nicht?

Hi! Ich habe OBS Studio und wollte damit Minecraft aufnehmen. Da die Gameaufnahme vorher immer schwarz war, hatte ich mich schonmal im Internet umgesehen und herausgefunden, dass ich von DirectX auf OpenGL umschalten muss, also habe ich das gemacht. Jetzt ist in der Aufnahme zwar kein schwarzer Bildschirm mehr zu sehen, allerdings ist es auch nicht wesentlich besser geworden, denn jetzt besteht das Bild im Video nur noch aus kleinen, grünen Punkten. Woran liegt das? Was muss ich dagegen tun?

Bitte schnelle Antwort

Tom

...zur Frage

dispo umschulden alg1

hallo wir haben bei der comerzbank dispo 3200 ,wir hatten ein termin bei der bank und uns wurde vorgeschlagen das wir die dispo auf ein kredit umwandeln soweit so gut,ich dachte eine umschulden der dispo zur kleinkredit sind die zinsen nicht so hoch ,aber wir mussen wie bei der dispo zinsen die gleiche zinz zahlen uber 12 prozent obwohl er arbeitslos ist ich habe jetzt bei der sparkasse ein termin vereinbart würde gerne mein konto wechseln und dort ein kredit nehmen um den dispo zu schliesen was sagt ihr ?warum sind die zinsen so hoch wie die dispo ?

...zur Frage

Kindergeld als Nettoeinkommen bei Kredit?

Bei Aufnahme eines Kredits kann ich Kindergeld mit meinem Netto-Gehalt als Nettoeinkommen zusammen rechnen? Weil je Höhe des Nettoeinkommens bekommt man gültige Zinsen? Vielen Dank für die Erklärung.

...zur Frage

Dispo in einen Kredit umwandeln lassen?

dispo 1500 € da kommen aber noch alle 3 monate die Zinsen drauf. bezahle zwar jeden Monat 50 € ab, aber weiß net mehr wie ich das schaffen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?