Was ist besser Dieselautos, Benziner oder Gas oder Elektro?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine nicht einfach zu beantwortende Frage.

Diesel-weniger CO2, dafür aber Stickoxide und Feinstaub. Deshalb war der Diesel für Vielfahrer die beste Lösung, Zukunft sehe ich jedoch keine für den Diesel.

Benziner-mehr CO2, dafür kein Feinstaub und keine Stickoxide. Jedenfalls war es mal so. Heutzutage sind die Diesel deutlich besser als Direkteinspritzende Benziner. Saugrohrbenziner sind für normale Autofahrer die beste Lösung, heutzutage. Man kann lange Strecken ohne Pausen fahren, hat in den Städten aber keine große Verschmutzung.

Gas-Nunja, hat eben auch Nachteile, fängt beim Kaufpreis an und hört bei "Tiefgaragen-verbot" auf. Dennoch ist Gas eine relativ Umweltfreundliche Alternative zu Diesel und Benzinern. Es braucht-je nach Kilometerleistung-aber einige Jahre, bis sich der Gasumbau rechnet.

Elektroautos sind nach heutigem Stand der Technik keine Alternative. Im Schnitt braucht es über 8 Jahre, bis sich die Umweltbilanz eines E-Autos rechnet-der Akku ist ein riesiges Problem. Nach 8 Jahren ist jedoch nur noch grob 75% der Ursprünglichen Kapazität des Akkus vorhanden-klar ändert sich das auch mit den Fahrgewohnheiten. 

Dennoch-wenn du überlegst, dass massen an Kupfer gebraucht werden, auch um die Infrastruktur aufzubauen, dann sind E-Autos reine Augenwischerei. Es ist eine riesige Drecksproduktion, es werden Massen an Seltenen Erden, Metallen-kurz gesagt an erschöpfliche Vorkommen, die ausgebeutet werden. Nur weil hinten nichts rauskommt, ist es noch lange nicht sauber-und dabei ignoriere ich mal völlig den Fakt, dass die meiste Energie in D immer noch aus Kohle und Atomenergie kommt.

Deshalb: Wasserstoff. Für mich die einzige Sinnvolle Lösung auf die Dauer. Momentan jedoch auch keine Alternative zu normalen Verbrennern. Der Wasserstoff für's Umweltfreundliche Fahren wird großteils aus Erdgas gewonnen. Dann kann ich glich nen Benziner fahren, kommt auf's gleiche hinaus. Und eine Infrastruktur fehlt völlig, nur Hamburg hat ein paar Wasserstofftankstellen. Ich denke, man sollte in Wasserstoff investieren. Diese Fahrzeuge eigenen sich sowohl für die Kurzstrecke, als auch für die Langstrecke. Bei Umweltfreundlicher Herstellung ist Wasserstoff wird sich ein Wasserstoffauto relativ schnell in der Umweltbilanz rechnen.

LG

Ich sage dir, das für den Rennbetrieb (Sprintrennen) der Benziner eindeutig die beste Wahl ist.

Er ist leichter als ein Diesel und er hat ein besser nutzbares Drehzahlband. Zudem haben die Zuschauer durch den Motorenlärm größere Freude daran.

Am sinnvollsten ist ein Fahrrad denn es kostet (normalerweise) nur einmal, hat keine Abgase, ist dennoch vergleichsweise schnell (auf der Geraden zwischen 30 und 40 bei mir) und es braucht nicht viel Platz

von den genannten wäre für die Umwelt am sinnvollsten das Elektroauto (wobei auch das gebaut werden muss und Energie benötigt)

Für den Gelbeutel ist wahrscheinlich der Diesel das beste

Was haltet ihr von den Sanktionen gegen Diesel Autos?

Was haltet ihr davon oder wie seht ihr das ganze Spektakel um umweldplaketten. Das sie Diesel Fahrer mehr oder weniger finanziell ruinieren wollen und ich denke vielleicht in ein paar Jahren beseitigen.

Meine Vermutung liegt darin das: Diesel Autos weniger verbrauchen aber genauso gut fahren wie ein Benziner. Das der Diesel weniger kostet und weniger Steuern erzielt werden da man ja aich nochmal weiter fahren kann mit 1ner tankfüllung als beim Benziner.

Oder woran liegt das wirklich weil mit dem Klima Wandel und Umwelt Belastung finde ich ist eine Ausrede da es ja sowieso schon zuspät ist für das ganze.

Für mich währen es enorme mehr kosten wenn ich keinen Diesel fahren könnte da ich einen Familien wagen fahre und mein Diesel verbraucht 6,6 Liter und der Benziner gleiches Modell vorher 10,5 Liter Benzin. Gas ist mir zu heikel und Elektro zu unsinnig.

...zur Frage

Auto mit Autogas wirklich gut?

Hallo Zusammen,

pro Jahr fahre ich um die 50.000 km. Habe schon gelesen, dass eine Umrüstung auf Autogas sich finanziell lohnen würde.

Dennoch scheinen viele Fahrer das nicht mit Gas zu machen, sondern setzen mehr auf Diesel.

Meine Frage, ist es nun wirklich zu empfehlen mit Autogas? Ich meine hier auch umrüsten zu lassen. Oder gehen die Fahrzeuge schnell kaputt ?

Mir scheint, dass sich diese Gas-Fahrzeuge irgendwie noch nicht wirklich durchsetzen.

Besten Dank für eure Antworten

...zur Frage

Erstes Auto: Diesel oder doch Benziner?

Was eignet sich als erstes Auto besser? Nen Benziner oder ein Diesel? Ich will ja eigentlich nen Diesel haben,  Fahrschulauto war auch nen Diesel, daher bin ich das Anfahren nur mit der Kupplung gewöhnt, beim Benziner muss man ja noch Gas dazu geben und das kann ich nicht.. ^^ 

Aber irgendwie gibts nicht so viele Diesel bis ca. 4000€ ^^ und ich hör dauernd, dass die Steuern doch so hoch wären und nen Diesel sich eigentlich nur lohnt, wenn man viele Km fährt. :l Hm.

Allerdings will ich nicht bei jeder Ampel das Auto abwürgen oder mit heulendem Motor losfahren, wenn ich nen Benziner hätte... ^^ Is ja peinlich..

...zur Frage

Welcher Arten gibt es Wasserstoff zu speichern?

Ich hab gehört es gibt drei Arten wie man Wasserstoff speichern kann, aber ich finde diese nirgends. Könnte mir jemand sagen wie diese 3 Arten heißen und wie sie funktionieren. Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Gas oder Elektro (Geschmacksunterschiede)?

Gibt es wirklich ein geschmacklichen Unterschied Elektro zu Gas? Bei Grillprodukten jeglicher Art? Ich schmecke da ehrlich gesagt kein Unterschied alles nur Einbildung das einige sagen von gas schmeckt es besser.

Also ich schmecke da kein Unterschied.

Falls ja warum sollte das eine oder andere besser schmecken?

...zur Frage

Probleme mit "Benziner" Auto.?

Guten Tag liebe Community,

ich habe seit ca. 5 Tagen meinen Führerschein. Ich bin in der Fahrschule auf ca. 19 Fahrstunden gekommen und habe einen extrem gute Praktische Prüfung abgelegt. Das ganze geschah in einem Dieselauto (VW Tiguan).

Jetzt kommt mein Problem, und zwar komme ich mit dem Benziner Mini Cooper Cabrio meiner Mutter überhaupt nicht klar was das Thema anfahren angeht. Ist das normal oder stelle ich mich vllt. einfach nur ein bisschen blöd an?

Beste Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?