Was ist besser? Dauerglättung oder jeden Tag Glätteisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du dir eine dauerglättung machen lässt, sehen deine haare vermutlich sofort trocken und voll spliss aus (so ist das bei den meisten, die ich kenne und die das machen) wenn du dir die haare täglich glättest, werden die haare nach und nach trocken und kaputt und sehen länger gesund aus, ist dann auch leichter zu pflegen :) außerdem gibt es shampoos, die die haare glätten (das von nivea ist gut) dann musst du zwar trotzdem nochmal mit dem glätteisen drüber, aber es ist viiiiel harmloser :)

Eine sehr interessante Frage eigentlich. Nach der Dauerglättung musst du erst deine Spitzen beim Friseur abschneiden weil die Haare in den Spitzen ja feiner sind und daher schnell angegriffen werden. Bei uns wurd das öfters gemacht es gibt bei der Glättung auch zwei Schichten dies bedeutet wenn deine Haare in den Längn nicht so kräftig sind und auf den Ansatz schon . Dann wird so vorgegangen Chemie 1 das Stärkere wird am Ansatz benutz und Chemie 2 in den längen. Wenn du blondierte Haare hast lass es lieber sein sonst sind sie sehr trocken genau so wie bei einer Dauerwelle. Die Glättung hält lange und ist empfehlenswert und wenn du sie Silikon frei pflegst passiert deinen Haaren auch nichts . Die normale Glättung mit dem Glätteisen ist schädlicher weil du jeden Tag deiner Haare schädigst so mit der Hitze es gibt auch hitzeschutzsprays und jegliches aber lieber schade ich meinem Haar 3 mal im Jahr anstatt jeden Tag. Natürlich ist beides schlecht aber wenn du mich fragst Dauerglättung. Bitte gehe zum Friseur und lasse dich nochmal beraten . Liebe Grüße

Ich würde die Haare echt jetzt mit dem Föhn jeden Abend glätten , weil das 1. besser für die Haare ist und 2. billiger als dauerglätten beim Friseur ist und da selber machen ist najaaaaaa.....

MfG PinatPixel

Das wäre ja schön mit de FÖHN zu glätten :) geht aber nicht...

0

glättung ist jedenfalls gesünder als jeden tag zu glätten.

Was möchtest Du wissen?