was ist besser, bitumenpappe und styropor mit kiesel oder nur styro und ne folie mit kiesel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die wasserdichte Versieglung auf jeden Fall erstmal ne Bitumenbahn. Wenn du unbedingt Steine auf die Isolierung legen möchtest, dann würde ich über die Isolierung erstmal eine Bautenschutzmatte legen. Das Dach ist danach auf jeden Fall begehbar, ohne das die Isolierung beschädigt werden könnte.

...nicht Alles, was du bei vielen anderen Dächern siehst, ist auch die sinnvollste Lösung ! Im Zweifel eine Fachberatung, ist sicher effektiver, als hier zu fragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns hat das gerade ein Dachdecker gemacht. Der hat folgenden Aufbau gewählt und auch begründet.

Bitumbahn, Styropor, Bitumbahn, aber keine Beschwerung, macht das Dach zu schwer.

Die Bahn unten ist zur Sicherheit, falls mal in die obere Dachpappe ein Loch kommt, damit es dann nicht durchläuft

Wenn du oben keine Bahn drauschweißt, fault die Isolation weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

styropor und bitumen.... das wird nichts.

bitumen "frißt" styropor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?