Was ist besser bei RC Cars Verbrenner oder Elektro?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

als Anfänger / Einsteiger würde ich dir einen Elektro empfehlen.

Mittlerweile gibt es viele Elektro, die schneller als ein Verbrenner beschleunigen und fahren. Allerdings sind die nicht gerade günstig. Wie du selbst schon erkannt hast, geht nachtanken schneller als nen Akku nachladen, was wiederum für einen Verbrenner spricht.

Verbrenner sind sehr laut und man sollte nen Zweitaktmotor einstellen können, bzw. sich Unterstützung zum Einfahren des Motors und für die ersten paar Runden holen. Da die Motoren sehr hohe Leistungen entwickeln, gehen diese bei falscher Einstellung schnell kaputt oder verschleißen sehr schnell. Lies dich am Besten hier mal etwas über Verbrenner ein:
http://www.rc-modellbau-fun.de/rc-auto/ferngesteuerte-autos-mit-benzin-und-nitro-rc-verbrenner/

Einstellen eines Verbrenners:
rc-modellbau-fun.de/rc-auto/ferngesteuerte-autos-mit-benzin-und-nitro-rc-verbrenner/

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

Max3004 12.07.2011, 17:07

Danke zwei fragen noch was ist ein zweitaktmotor?? und wo kann ich mir so ein RC CAR im internet bestellen??

0
Max3004 12.07.2011, 17:09

ach und was für eins ist am besten Truggy, Monster Truck oder Buggy

0
Max3004 12.07.2011, 17:26
@rcmodellbaufun

Vielen Dank wo also auf welcher Internetseite kann ich denn so ein RC Car kaufen?

0
rcmodellbaufun 12.07.2011, 17:33
@Max3004

Man kann hier leider pro Antwort nur einen Link angeben. Darum konnte ich es vorhin nur so angegeben monkeytoys.de (Man kann URLs auch nur so in den Browser eingeben)

hier der Link noch mal:
http://www.monkeytoys.de/

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 12.07.2011, 18:52
@rcmodellbaufun

Danke schön dieser Fragekatalog hat mir sehr weiter geholfen nur leider ist kein buggy viedeo dabei frag ich einmal anders was finden sie den am besten von den ganzen sorten von RC Cars

0
Max3004 12.07.2011, 19:02
@Max3004

Ich war gerade einmal auf Monkeytoys.de da habe ich ein recht guten gefunden "Ansmann-Racing Terrier 2.0 1:8 RC Verbrenner Auto 2.4GHz 4WD RTR" ich weis nicht ob der gut ist sieht nicht schlecht aus was sagen sie dazu??

0
rcmodellbaufun 12.07.2011, 19:24
@Max3004

Ich persönlich bevorzuge Truggys, da sehr geländegänig, aber niedrigerer Schwerpunkt als ein Monstertruck.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
rcmodellbaufun 12.07.2011, 19:33
@Max3004

Die Ansmann-Chassis sind nicht so schlecht, aber die sehr günstigen Motoren (Force) sollen eine kurze Lebensdauer haben. Dies kann ich aber nicht beurteilen, da ich noch keinen Ansmann hatte.

Ich würde Ihnen zu einem Kyosho, wie dem DST http://www.monkeytoys.de/kyosho-verbrenner-truggy-p-4686.html raten. Die Modelle (Chassis und Motor) sind wirklich sehr robust. Habe den selben Motor und diesen nach 6 Litern zerlegt. Er weist fast keine Verschleißerscheinungen auf. Was sicher auch dem sehr langen einfahren zu zuschreiben ist.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 12.07.2011, 21:54
@rcmodellbaufun

Cool der ist ja auch von 310€ auf billige 199€ runtergestzt!! Aber in dem Video wird ein Buggy gezeigt ich weis jetzt nicht ob Buggy oder Truggy aber wenn sie meinen es ist ein Truggy ist es auch einer es steht ja auch da das es ein Truggy ist aber im Video wird ein Buggy gezeigt das einzigste was mich stört ist das aussehen ich weis das das ja nur solche klappen sind die man dann draufsteckt aber wo bekomme ich da eine andere weil die muss dann ja auch passen!!

0
Max3004 12.07.2011, 22:02
@Max3004

Ah hat sich geklärt der Truggy kommt später im video und von dem haben sie sicher erfahrung und wissen das der gut ist?

0
rcmodellbaufun 12.07.2011, 22:43
@Max3004

Kyosho zeigt im Video zwei Fahrzeuge, zuerst den Buggy, welcher DBX heist und ab dem 2. Drittel den Truggy, welcher DST heist.

Ah, sehe gerade das der DST nicht auf Lager ist. Einfach mal nach "Kyosho DST kaufen" googeln.

Die Karosserie finde ich auch nicht so toll, aber ohne Anpassungen wird da sicher keine andere passen. Aber viele Modellbauläden führen Karrosserien, die es auch unlackiert und ohne Löcher gibt. Am besten dann den Radstand, Radgröße und Federweg und Aufnahmen ausmessen und selber suchen.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 13.07.2011, 09:17
@rcmodellbaufun

Der ist wirklich cool hab ich jetzt im Nachhinein auch gemerkt das das zwei Autos sind aber wie ist das bei verbrnnern sind die schwer einzustellen und es heißt das man sie bei jeden fahren neu einstellen muss Wie ist das gemeint was muss man neu einstellen

Jetzt kenne ich ja ein guten verbrenner aber können sie mir auch noch ein guten Elektro truggy Nennen?

0
Max3004 13.07.2011, 14:53
@rcmodellbaufun

Jetzt kenne ich ein richtig guten verbrenner truggy aber ich würde dann auch noch gerne einen richtig guten elektro truggy kennen um zu vergleichen

Warum ist eigentlich der verbrenner besser ich verstehe das nicht, auf monkeytoys wird gesagt das man mit dem Kyosho DST auch nur 10 min fahren kann das geht doch bei einem elektro auch wenn nicht noch länger!!Nichts gegen verbrenner ich finde sie auch viel cooler aber irgendwie schwanke ich auf einmal wieder etwas zu elektros den ich bin die ganze zeit auf ihrer Homepage und da wird es immer wieder erwähnt das die motoren kaputt gehen wenn sie nicht gut eingestellt werden und ich finde auch kein viedeo dazu wie das einzustellen ist ich weis ja noch nicht einmal wo und was ich einstellen muss und dieses einstellen und dieses ganze gemache habe ich beim elektro nicht und immer mehr sagen das die elektro cars die selben leistungen bringen selbst sie haben gesagt das die elektros billiger sind ich weis es nicht was macht den verbrenner da so gut???

0
rcmodellbaufun 13.07.2011, 18:28
@Max3004

Verbrenner sind nicht besser, es ist schwierig Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Es gibt sehr viele verschiedene Verbrenner und Elektro Autos mit jeweils vielen verschiedenen Motoren.

Es gibt gute Elektro Autos, die genau so gut, oder besser als Verbrenner sind. Dieser kleine Truggy, www.rc-modellbau-fun.de/rc-auto/rc-truggy-traxxas-e-revo-vxl-brushless-1-16-4wd-rtr/ ist etwa so gut, wie der Kyosho DST und kostet mit guten Akkus ca. 360 Euro

Gute Einsteiger-Elektros, gibt es aber schon viel günstiger als Verbrenner zu kaufen, die können aber nicht mit den Fahrleistungen von Verbrennern wie dem Kyosho DST mithalten. Für einen Anfänger würde ich den viel günstigeren und guten LRP S10 Blast empfehlen. monkeytoys.de/blast-truggy-ferngesteuertes-auto-p-8569.html

Genau wegen der aufwändigen Handhabung empfehle ich Anfängern (wie auch bei Ihnen, im ersten Post von mir) keine Verbrenner. Verbrenner sind keine "Sprit rein und los geht es Autos".

Auch bitte den Text lesen, vieles lässt sich schlecht mit Videos erklären, zudem wird im Lexikon vieles erklärt: rc-modellbau-fun.de/rc-modellbau-wiki-lexikon/verbrenner-motor/

Da die Motoren keine Steuergeräte haben, muss der Modellbauer den Motor, besser gesagt den Vergaser fast jedes Mal einstellen, bzw. nachstellen.

Verbrenner werden durch den Sprit geschmiert, stellt man den Vergaser zu mager (falsch) ein, ist auch die Schmierung zu gering und der Motor verschleißt schnell. Ich hab schon Motoren gesehen, die haben keine 5 Liter Sprit lang gehalten.

Zudem entwickeln die Motoren viel Leistung und müssen diese aushalten. Zum Beispiel hat ein typischer Modellbaumotor 3 ccm mit 2 PS. Würde man das auf einen PKW umrechnen, hätte ein 2000 ccm Automotor 1333 PS!

Die kleine Tankgröße eines Verbrenners ergibt die kurze Fahrzeit, nachtanken geht schnell. Aber einen Akku zu laden, dauert teilweise mehrere Stunden.

0
Max3004 13.07.2011, 22:38
@rcmodellbaufun

Mir gefällt der traxxas ganz gut aber auf ihrer internetseite wird gesagt das er für 299€ zubekommen ist sie sagten such mit ein paar guten akkus ist er für 360€ zu kriegen wo bekomme ich den denn am preiswertesten?

0
Max3004 14.07.2011, 16:14
@Max3004

Wirklich vielen dank das sie mir hier so helfen!!!!!! doch es ist nur wirklich so das ich ein RC Car bekomme und da darf ich mir halt eins aussuchen und da sollte es halt auch ein gutes sein aber der Preis sollte auch in Ordnung sein und so wie sie es sagten der Traxxas mit guten Akkus für 360€ ist es ok! aber wenn ich im Internet schaue kostet der überall 600-700€ wo bekomme ich den mit guten akkus für 360€

0
rcmodellbaufun 14.07.2011, 16:34
@Max3004

Es gibt den E-Revo im Maßstab 1/8 und 1/16, der auf meiner Seite ist der 1/16 VXL Brushless und kostet ca. 300 Euro. Das Modell kostet momentan sogar nur 269 Euro (ich hatte 299 Euro gezahlt) http://www.monkeytoys.de/traxxas-erevo-ferngesteuertes-auto-p-7238.html

Im Lieferumfang ist ein 6 Zellen 7,2 V mit 1200 mAh NiMh Akku enthalten. Das Modell kann mit zwei Akkus betrieben werden. Der Motor / Fahrtenregler kann bis insgesamt 14,4 V und auch mit LiPo Akkus betrieben werden. Die Akkus können Parallel (längere Fahrzeit) oder in Reihe (mehr Leistung) betrieben werden, dazu bedarf es jeweils einem Zusatzkabel. Um LiPo Akkus zu laden, dedarf es einem anderen Ladegerät, darum würde ich bei NiMh Akkus bleiben. Zudem ist das Fahrzeug besser ausbalanciert, da die Akkuschächte links und rechts außen sind.

Ich würde empfehlen noch zwei gleiche Akkus monkeytoys.de/team-orion-rocket-pack-2700mah-modellbau-akku-p-7235.html und das Parallel-Kabel-TRX-3064 shop.mh-modellbau.de/Zubehoer/Ladekabel-Kabel-Stecker-Adapter/V-Kabel-Parallel-Traxxas-Silikon-Kabel-14AWG-1St.html zu kaufen.

0
rcmodellbaufun 14.07.2011, 18:34
@Max3004

Na ja das hängt davon ab, wo man fahren möchte. Er ist zwar im Gegensatz zum 1/8 E-Revo klein, aber mit 328 mm Länge, 239 mm Breite und 117 mm Höhe kommt er doch, wie in den Videos zu sehen, im Gelände sehr gut zurecht.

Wenn der 1/8 preislich kein Problem ist, dann natürlich besser den 1/8 kaufen. Der 1/16 wiegt halt nur 1,09 kg, was ein großer Vorteil beim Springen, Beschleunigen, Bremsen und schnellen Richtungswechseln ist.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 15.07.2011, 10:24
@Max3004

Ich glaube ich habe meine Entscheidung getroffen der kleine traxxas wird es also kann ich mit dem einfach so in das Wasser fahren und wo kann ich mir den ein Video von dem traxxas anschauen?? Sie haben gesagt das sie den traxxas auch haben, sind sie mit ihm zufrieden? Alle sagen das sie ihn mit 3s Lipo fahren was ist das und wo bekomme ich das!! Es steht jetzt schon so gut wie fest das ich den traxxas bekomme was soll ich mir den alles dazu kaufen???

0
rcmodellbaufun 15.07.2011, 18:22
@rcmodellbaufun

Natürlich können Sie mit 3S LiPos fahren, dass wären 11,1V, allerdings kostet so ein Akku ca. 50 Euro http://www.rc-raceworld.de/Akkus/LiPo-Akkus/LIPO-Akkus-CAR-118/LiPo-Akku-1500-mAh-3S-111-Volt-TRX-E-Revo-VXL-Slash-116--1256.html, dazu brauchen Sie noch ein Ladegerät für LiPo-Akkus, wie dieses hier, welches 79 Euro kostet rc-raceworld.de/Angebot-der-Woche/EVPV6-Ladegeraet-12-230-V-1-14-NIMH-1-6S-LiPo-mit-Balancer--2034.html und ein Traxxas Ladekabel, wie dieses hier, welches 14,90 Euro kostet rc-raceworld.de/Laden-Entladen/Ladekabel-Balancer/Ladekabel-mit-TRX-Hochstromstecker-4-mm-Bananenstecker--111.html.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 15.07.2011, 19:04
@rcmodellbaufun

Und wie 1000 Dank für die vielen infos und das gute beraten und wirklich nur noch die aller aller aller letzte frage ich dachte man muss ihn mit 2 dieser lipo akkus fahren denn bei den bildern ist er mit zwei akkus ausgestattet und warum steht bei der Geschwindigkeit 50 km/h oder 80 km/h??

Vielen Dank nochmal

0
rcmodellbaufun 15.07.2011, 20:11
@Max3004

Gerne, als Dankeschön würde ich mich freuen, wenn Sie meine Seite, wenn es sich ergibt weiter empfehlen.

Man kann mit zwei Akkus fahren, darf aber 14,4 V nicht überschreiten, ein LiPo Akku hat 11,1 V.

Da bliebe noch die Möglichkeit bei Verwendung von zwei LiPo Akkus, diese parallel (doppelte Fahrzeit) mit diesem Kabel http://www.rc-raceworld.de/Akkus/Akku-Zubehoer/TRX-TOP-RUN-TIME-Parallel-Adapter-fuer-116-E-Revo-Slash--511.html zu betreiben.

Die 14,4 V würde man durch ein Reihenkabel (mehr Leistung) mit zwei 7,2 V NiMh Akkus erreichen.

Wenn zwei Akkus betrieben werden, müssen diese gleich sein.

Übrigens, je mehr mAh ein Akku hat, desto länger ist die Fahrzeit.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
rcmodellbaufun 16.07.2011, 08:51
@rcmodellbaufun

Die 50 km/h oder 80 km/h werden durch eine andere Übersetzung erreicht, montiert ist das Hauptzahnrad mit dem 50 km/h erreicht werden. Im Lierfumfang ist auch ein Hauptzahnrad enthalten, mit dem 80 km/h erreicht werden können. Die höhere Geschwindigkeit geht zu Lasten einer schlechteren Beschleunigung.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 16.07.2011, 19:53
@rcmodellbaufun

Ok ich habe ihn jetzt bestellt ich hoffe das er gut ist !! Nun habe ich ein Akku Problem!! Ich habe auch gleich ein lipo akku gekauft den, denn sie mir da gezeigt haben(LiPo Akku 1500 mAh 3S 11.1 Volt TRX E-Revo VXL - Slash 1:16)ich würde nur gern wissen ob ich zwei davon brauch oder kann ich nur mit einem fahren denn er hat ja schon 11,1 Volt !! Da ist ja auch noch ein akku dabei hab ich gelesen so ein NIMH 7.2 Volt 2/3 6 Zellen und ganz genau den selben soll ich mir ja holen das ich dann am ende auf die vollen 14,4 Volt komme! Was heißt nun den selben? Muss der von der gleichen firma sein?? Kann der auch mehr m Ah haben oder muss er gleich viel m Ah haben wie der?? Das er 7,2 Volt haben sollte weis ich ja aber da gibt es so viele!!Sie haben ja einmal gesagt das wenn ich mit 2 akkus fahre das es da die selben sein müssen was heißt die selben den ich würde dann gerne gleich den selben holen wie ich ihn schon in dem Pack jetzt dazu bekomme

PS:Ich habe meinem freund erzählt das ich mir ein RC Car kaufe und er meinte cool so eins brauch ich auch!! Ich sagte ihm er soll gleich auf ihre Internetseite gehen und sich spitzen klasse von ihnen beraten lassen!!

0
rcmodellbaufun 16.07.2011, 20:30
@Max3004

Sie können auch mit einem Akku fahren, was wohl auch die Meisten machen werden.

Mit denselben Akkus sind die gleichen technischen Merkmale gemeint, gleiche Volt, mAh, Zellen. Man könnte auch von verschiedenen Firmen Akkus kaufen, aber vielleicht hat der eine einen anderen Innenwiderstand, sodass ich wirklich nur identische Akkus verwende.

Denken Sie noch an das Reihen- und/oder Parallelkabel.

Bis Sie aber das Fahrzeug gut fahren können, würde ich erstmal raten nur mit dem mitgelieferten Akku zu fahren. Denn das Auto ist für jemand, der noch nie eines hatte, sehr schnell.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 16.07.2011, 22:03
@rcmodellbaufun

Danke aber bei dem set was ich mir da hole ist gar nicht beschrieben wie viel m Ah mein kleiner akku dann hat!! da steht nur7,2 Volt 6 zellen und 2/3 was heißt eig 2/3???? Also kann ich mit dem lipo den ich bestellt habe auch ohne einen zweiten fahren und wenn ich möchte kann ich mir wieder den gleichen lipo holen und das Reihen-und/oder Parallelkabel dazukaufen dann kann ich auch mit beiden fahren??

Gibt es denn eine m Ah grenze für mein Auto??

0
rcmodellbaufun 16.07.2011, 23:15
@Max3004

2/3 bedeutet 2 Reihen nebeneinander mit je 3 Zellen.

Hat der LiPo auch den Traxxas Stecker (dieser wird oft TRX gennant) und passt der Akku auch in den Schacht des Autos? Deswegen hatte ich genau diesen empfohlen http://www.rc-raceworld.de/Akkus/LiPo-Akkus/LIPO-Akkus-CAR-118/LiPo-Akku-1500-mAh-3S-111-Volt-TRX-E-Revo-VXL-Slash-116--1256.html.

Das Sie mit einem Akku (egal welcher) fahren und die Kabel auch später kaufen können, haben Sie richtig erkannt. Allerdings altern Akkus und haben dann nicht mehr die gleiche Leistung wie vorher. Daher würde ich die Akkus zusammen kaufen und nur zusammen verwenden. Im Prinzip ist es ja ein großer Akku und der ist immer so stark wie die schwächste Zelle.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 17.07.2011, 21:04
@rcmodellbaufun

Danke er wird sicher bald ankommen da kann ich ihnen auch davon noch mal berichten eine Frage von meinem Freund er fragt ob der Thunder Tiger 1:10 Sparrowhawk XXT RC Brushless 2.4GHz RTR gut ist denn bei monkeytoys ist er gerade billig runtergesetzt???

0
rcmodellbaufun 18.07.2011, 16:41
@Max3004

Für den Preis von 240 Euro kann ich ihn empfehlen. Die Qualität ist gut für den Preis und das Auto mit einem leistungstarken Akku (und Ladegerät) mehr als ausreichend motorisiert.

Nur eines ist nachteilig, man bekommt nicht an jeder Ecke Ersatzteile, aber es gibt ja das Internet.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 18.07.2011, 16:52
@rcmodellbaufun

Danke. Also sage ich ihm Bescheid das der Sparrowhawk gut ist!! ich habe bisher überall gekuckt aber nie einen rc Car Simulator gefunden gibt es einen??

0
Max3004 18.07.2011, 19:25
@rcmodellbaufun

Dankeschön aber ich meine einen richtigen Simulator wo ich dann auch die Fernbedienung habe und an den Computer anschließe also ungefähr wie bei den Flugsimulatoren bloß halt für RC Cars!

0
rcmodellbaufun 18.07.2011, 23:46
@Max3004

Das Spiel kann über eine RC Fernsteuerung mit Regler, die per USB verbunden wird, gesteuert werden. Allerdings braucht man diesen Adapter http://www.virtualrc.com/products/productdetail.aspx?pcid=2&prid=200

Wie gesagt, habe ich mich damit noch nicht beschäftigt und müsste mich auch erst einlesen, bzw. den Adapter kaufen und ausprobieren.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 19.07.2011, 14:09
@rcmodellbaufun

Achso ok Ich wollt nur mal fragen ob sie sich auch mit On Road Elektro Cars auskennen?? also diese die auf der straße fahren nur auf der straße! was ist Da ein gutes Modell ???

0
Max3004 19.07.2011, 19:03
@Max3004

Welche Art von elektro rc cars gehen gut im Schnee ich wollt nur einmal wissen welches Modell gut im Schnee fährt also ich weis nicht es wäre cool wenn sie nicht nur die Art sondern auch gleich ein gutes Modell sagen würden was auch wasserdicht ist !!was aber Dieses mal nicht so teuer sein sollte also ich habe an 100-130 Euro gedacht

Danke

0
rcmodellbaufun 19.07.2011, 20:02
@Max3004

Für Glattbahn (Straße) die HPI E10 oder Kyosho EP Fazer und wenn es schneller mit Brushless-Antrieb sein soll, den HPI Sprint 2 oder Kyosho BLS Fazer.

Grüße www.RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
rcmodellbaufun 19.07.2011, 20:12
@Max3004

Wasserdichte Modelle gibt es nur von Traxxas. Dies sind die kleineren VXL Modelle, welche ca. 300 Euro kosten. Um im Schnee zu fahren, sollte es am Besten ein Truggy, der fährt sich nicht gleich fest.

Man kann auch selbst Modelle wasserdicht machen http://www.rc-modellbau-fun.de/rc-auto/ferngesteuerte-autos-wasserdicht-machen/ und im Schnee fahren rc-modellbau-fun.de/rc-auto/rc-auto-schnee-drift-video-mit-tamiya-ta03f-4wd-subaru-impreza-wrc/.

Grüße RC-Modellbau-Fun.de
Abgedrehte RC Modellbau Tests mit Videos und Modellbau verständlich erklärt

0
Max3004 27.08.2011, 13:40
@rcmodellbaufun

Hallo Ich suche schon seit langen ein guten Lipo Akku da bin ich auf diese Seite Hobby King gestoßen so und bin auch direkt in das german warehouse gegangen und mir ist sofort dieser Akku aufgefallen: http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/10277Turnigy5200mAh2S30CHardCaseCarLipo... So und jetzt habe ich einige fragen zu ihm!: 1. Ist er zu empfehlen (also ist er gut weil ich war etwas irritiert wegen seinem so niedrigen preis den 23,30 Dollar ist ja so ungefähr 17 Euro )?? 2.Wie kann ich ihn mir kaufen wo muss ich da klicken denn es ist alles auf englisch und es steht auch im deutschen warehouse dollar als preis da!!!! 3.Es wäre sehr nett wenn sie mir gleich noch ein passendes Ladegerät nennen könnten was dann auch passt

Vielen dank Max

0
MadMax1234 25.07.2012, 07:16
@rcmodellbaufun

Die Force Motoren sind absolut OK und werden auch von anderen RC Car Herstellern verbaut! Nur bei Kyosho bin ich mir nicht sicher, Hatte mal einen Verbrenner von Kyosho und der Original Motor von Denen hatte nicht mal Kugellager, und war schon nach wenigen Tankfüllungen Schrott!

0
MadMax1234 25.07.2012, 07:19
@Max3004

Der ist wirklich cool hab ich jetzt im Nachhinein auch gemerkt das das zwei Autos sind aber wie ist das bei verbrnnern sind die schwer einzustellen und es heißt das man sie bei jeden fahren neu einstellen muss Wie ist das gemeint was muss man neu einstellen Den Vergaser

Jetzt kenne ich ja ein guten verbrenner aber können sie mir auch noch ein guten Elektro truggy Nennen?
ANSMANN MACNUM

0

vorsicht.

Mittlerweile haben Elektromotoren die gleichen Leistungen wie Verbrennermotoren (Bis zu einem gewissen Rahmen)

Ich würde behaupten, dass Verbrenner mehr Spaß macht, weils krach macht, stinkt und man sich da schön die Hände schmutzig macht.

Aber das sind für manche extreme Nachteile. Du musst immer dein Benzin mit rumschleppen. Das starten der Modelle dauert und wenn du den motor mal ausmachst musst du die ganze prozedur von neuem starten. Außerdem sind Verbrenner etwas träger als elektromotoren und wartungsintensiver.

Wenn du mit dem Modell nicht "hoch professionell" rumfahren willst und dir wichtig ist, dass du in kurzer Zeit alles zusammenpacken kannst und losfährst, dann fahr Elektro! Mein Kumpel hat den Savage Flux. Das Ding macht an die 100 Sachen und hat Leistung bis zum es geht nicht mehr! Kein Nachteil gegenüber Verbrennern ist da erkennbar!

Max3004 12.07.2011, 17:13

Danke aber welche Internetseite ist perfekt wenn ich mir jetzt mal eins kaufen möchte??

0
Baebi 09.04.2013, 17:36
@Max3004

perfekt wird wohl keine sein! In den meisten Fällen wirst du bei einer Großbestellung immer irgendwas haben, was du noch wo anders bestellen musst. Ich habe bisher bei www.funkzeug.de und bei w w w .conrad. de gute Erfahrungen gemacht.

0

ich habe kaum ahnung, aber ich finde, elektro ist mehr so spielzeug, wenn man richtig das als hobby beteibt, sollte man nen verbrenner nehmen

Max3004 12.07.2011, 12:00

Vielen dank die sind auch viel schneller oder??

0
Goldfasan 12.07.2011, 12:01
@Max3004

ja, glaube ich, aber ist natürlich aufwendiger, als stecker rein und laden

0

Was möchtest Du wissen?